Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Was ist Payhawk?

Payhawk ist eine Ausgabenmanagementlösung für Unternehmen, die Firmenkarten, erstattungsfähige Ausgaben, Kreditorenbuchhaltung und Buchhaltungssoftwareintegrationen kombiniert.
Mit Payhawk kannst du Vorgänge über mehrere globale Entitäten hinweg auf einer einzigen Plattform verwalten sowie Governance und Kontrollen durch proaktive Managementfunktionen und -workflows implementieren. Payhawk lässt sich nativ in Buchhaltungs- und ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) integrieren. Dies ermöglicht eine automatische Zwei-Wege-Synchronisierung aller Buchhaltungsdaten ebenso wie eine periodengerechte Buchhaltung.

Wer verwendet Payhawk?

Payhawk ist laut Anbieter der bevorzugte Anbieter für kleine, mittelständische und große Unternehmen in verschiedenen Branchen. Der vielfältige Kundenstamm von Payhawk umfasst Namen wie LuxAir, Babbel, Vinted, IGS und weitere.

Wo kann Payhawk bereitgestellt werden?

Cloudbasiert
On-Premise (vor Ort)

Über den Anbieter

  • Payhawk
  • 2018 gegründet

Support für Payhawk

  • Telefon-Support
  • Chat

Erhältlich in diesen Ländern

Belgien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland und 28 weitere

Sprachen

Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch und 4 weitere

Payhawk Kosten

Startpreis:

Nicht vom Anbieter bereitgestellt
  • Keine kostenlose Testversion
  • Keine Gratisversion

Payhawk bietet keine Gratisversion und keine kostenlose Testversion.

Preismodelle

Über den Anbieter

  • Payhawk
  • 2018 gegründet

Support für Payhawk

  • Telefon-Support
  • Chat

Erhältlich in diesen Ländern

Belgien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland und 28 weitere

Sprachen

Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch und 4 weitere

Payhawk – Videos und Bilder

Payhawk Software - 1
Payhawk Software - 2
Payhawk Software - 3
Payhawk Software - 4
Payhawk Software - 5
6 weitere anzeigen
Videos zu Payhawk
Payhawk Software - 1
Payhawk Software - 2
Payhawk Software - 3
Payhawk Software - 4
Payhawk Software - 5

Payhawk Funktionen

  • ACH Zahlungsabwicklung
  • Aktivitäts-Verfolgung
  • Audit Trail
  • Belegmanagement
  • Berichterstattung und Statistik
  • Budgetierung/Prognosen
  • Cash Management
  • Daten-Import / -Export
  • Duplizierte Zahlungswarnung
  • Elektronische Zahlungen
  • Elektronischer Zahlungsverkehr
  • Erstattungs-Management
  • Finanzanalyse
  • Finanzmanagement
  • Firmenkarte
  • Genehmigungs-Workflow
  • Hauptbuch
  • Integration in die Buchhaltung
  • Kategorisierung / Gruppierung
  • Kontenabgleich
  • Kontrolle des Genehmigungsprozesses
  • Kosten-Kontrolle
  • Kostenverfolgung
  • Lieferanten-Management
  • Mehrere Währungen
  • Mitarbeitermanagement
  • Mobile App
  • Online-Buchung
  • Rechnungsmanagement
  • Rechnungsverarbeitung
  • Richtlinien Managemen-
  • Upload mobiler Kaufbelege

Alternativen für Payhawk

Verwalte deinen gesamten Ausgabenprozess an einem Ort. Beantrage, bezahle und automatisiere deine AP-Abrechnung mit Airbase.
Die einzige Automatisierungslösung für Ihren gesamten Kreditorenprozess. Sparen Sie sich 80 % des manuellen Aufwands bei Kreditorenbuchhaltung, globalen Zahlungen und Beschaffung. Erfahre mehr über Tipalti
Pliant bietet eine digitale Kreditkartenlösung für Unternehmen.
Verwalte deine Zahlungen und Ausgaben ganz einfach mit dieser echten Kreditkarte für Start-ups in Zusammenarbeit mit einer deutschen Partnerbank. Erfahre mehr über Moss
SAP Concur führt dich über die Automatisierung hinaus zu einer vollständig vernetzten Ausgabenmanagementlösung, die mit deinem Unternehmen wächst.
Divvy verfolgt Betriebsausgaben und stuft sie ein, in Echtzeit. Unsere Software ermöglicht Transparenz und Kontrolle vor dem Ende des Monats.
Pleo ist eine Komplettlösung für Unternehmensausgaben jeder Branche und jeder Größe. Ganz ohne Papierkram, ganz ohne Zettelwirtschaft. Erfahre mehr über Pleo
Rydoo ist eine führende Business-Kosten-Lösung für wachstumsstarke Unternehmen und Konzerne zur Automatisierung und Optimierung von Prozessen.
Yokoy automatisiert die Unternehmensausgaben- und Kreditkartenprozesse. Überprüfen Sie nur noch die Sonderfälle, den Rest übernimmt unsere KI! Sparen Sie Zeit und Geld mit Yokoy.

Bewertungen über Payhawk

Durchschnittliche Bewertung

Gesamt
4,5
Benutzerfreundlichkeit
4,5
Kundenservice
4,8
Funktionen
4,4
Preis-Leistungs-Verhältnis
4,5

Nutzerbewertungen nach Unternehmensgröße (Angestellte)

  • <50
  • 51-200
  • 201-1.000
  • >1.001

Bewertungen nach Punktzahl finden

5
63%
4
29%
3
8%
2
1%
Giancarlo
Giancarlo
CFO in Spanien
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Einzelhandel, 11–50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Great all-in solution

5,0 vor 3 Jahren

Kommentare: The landscape of finance solutions is enormous. Most focus on a single area, e.g. expensing, payments or invoice management and are totally disconnected from each other. With Payhawk we have an all-in-one solution that covers all areas backed by a super strong product team. As a result we can focus on what really matters for us as a fast growing startup and don’t have to waste time on admin stuff

Vorteile:

It integrates super well with your ERP systems (e.g. Netsuite).

Nachteile:

We started using Payhawk a couple of month ago. So far I am not missing any features. However I am looking forward to get to know new features the product team is working on.

In Betracht gezogene Alternativen: Soldo und Spendesk

Gründe für den Wechsel zu Payhawk: Super intuitive, best sales/on-boarding experience

Antwort von Payhawk

vor 3 Jahren

Giancarlo, thank you for the glowing review!

Verifizierter Rezensent
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Finanzdienstleistungen, 11–50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Great all-in-one solution

4,0 vor 3 Monaten

Vorteile:

- Supports all major currencies (EUR, GBP, USD) - Payment can be initiated from the system - Relatively fast to set-up - Integration with all our bookkeeping systems - Great customer service

Nachteile:

- Expense reports can't be exported as PDF - Extra costs for having consolidated view of all entities - Approval flows and card guidelines could be more flexible, detailed - FX fees

In Betracht gezogene Alternativen: Pleo, Spendesk, Airbase und Moss

Warum Payhawk gewählt wurde: We wanted to have one tool in place for all entities that we have and one that includes expense management and supports different currencies.

Zuvor genutzte Software: Soldo, Pliant und Rydoo

Gründe für den Wechsel zu Payhawk: Better price, quality offer and fit to the countries and currencies supported that we need.

Margot
Chat coordinator in Niederlande
Personalwesen, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Payhawk Feedback

3,0 vor 6 Monaten

Kommentare: When there are no exceptions and you do not need to adjust something in your own administration it works well. However from the moment something needs to be adjusted the impact is quite high on your previous administration.

Vorteile:

It is nice it can be used across teams. Customer service is always very friendly

Nachteile:

- Layout of expenses is quite unclear, you can not easily see what team made what purchase- When adjusting one of the information (categorization) fields this has directly impact on all previous purchases as well. This makes the impact of adjusting quite high. It would be nice if you for example could point out that the information fields such as selecting the date from when you would like to see it change in stead of for the whole administration- The info fields sometimes just change or get empty while typing- Even when adding suppliers to the list of suppliers it still adjust every-time you add a new purchase from the same supplier. When you are thus not focussed on adjusting this you end up with a great amount of supplier accounts for the same supplier (for example 5 versions of the a realtor supplier)- I feel that the interface of the company expenses is quite hectic. A lot of information is displayed but not the information you might want to see there. It would for example be nice if you could adjust the selected fields you see instead of only being able to see the note added and category

Joel
Joel
Manufacturing Quality Engineer in Spanien
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Elektrische/elektronische Fertigung, 1.001–5.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Payhawk makes simple what before was a headache

4,0 letztes Jahr

Kommentare: My experience with Payhawk is very good, before I was using other softwares like Captio which were not working very well and the Artificial Intelligence failed a lot. With Payhawk is different, the ticket reading is simple and fast and the creation of reports and expenses is almost on live. I have a 200 EUR prepaid card which is always ready just for some regular shopping on stores or even Amazon which is very fast for the business.

Vorteile:

No more ticketing control, no more saving papers that you can lose. Just take pictures of the tickets while travelling or buying some stuff for work and that's all. The AI will read all data and will introduce all numbers and dates into the app to make the automatic report. For my company, I have 200 EUR prepaid card just for regular shopping or when one day travelling so it's very convenient.

Nachteile:

There are no much cons actually, everything is quite visual and easy to follow. You need a short training at the beginning to understand all features but the rest is smooth.

Sherene
HR People Partner in Belgien
Informationsdienst, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Tool with great potential

4,0 vor 3 Monaten

Vorteile:

It's a tool that has a lot of potential with many ease features. The interface is user friendly and the virtual payment methods are a lifesaver!

Nachteile:

The integration with Exact has not been flawless and there is no real monthly expense reports per employee that can be generated. Each and every expense is separate and that makes it confusing.