Trade promotion Management

von Effectmanager

0 Bewertungen
Preis Produkt Fall
Trade promotion Management

Wer nutzt diese Software?

Zu den Kunden zählen lokale und globale Einzelhandelsanbieter wie P&G, Pernod Ricard, Mars, Arla und Royal Unibrew.

Durchschnittliche Bewertung

  • Gesamt
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Kundenservice
  • Funktionen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Produktdetails

  • Startpreis 56,00 $/Monat
    Preisinformationen
  • Kostenlose Version Nein
  • Kostenlose Testversion Ja
  • Einsatz Installiert - Mac
    Cloud, SaaS, Web
    Installiert - Windows
    Mobile - iOS Native
    Mobile - Android Native
  • Training Persönlich
    Live Online
    Webinare
  • Kundenbetreuung Support während der Geschäftszeiten

Angaben zum Hersteller

  • Effectmanager
  • https://www.effectmanager.com
  • Gegründet 2013

Über Trade promotion Management

effectmanager ist eine Software zur Online-Accountverwaltung, mit der du das Vertrauen deiner Kunden in dich und die Kundenbindung selbst stärken kannst. effectmanager ist eine integrierte Lösung zur Datenaggregation. Damit hast du 15 % mehr Zeit für die Planung und 10 % mehr Zeit für die Analyse. So kannst du bessere Kundenbeziehungen aufbauen und damit die Gewinne steigern. Mit effectmanager kannst du auf einfache Weise eine genaue Prognose und ein solides Finanzbudget erstellen, indem du Baseline und Ein- und Verkauf mit deinen Finanzdaten kombinierst.

Trade promotion Management Funktionen

  • Ausnahmen-Berichterstattung
  • Dashboard
  • Dynamische Modellierung
  • Grafische Präsentation von Daten
  • Korrelationsanalyse
  • Leistungskennzahlen
  • Modellierung & Simulation
  • Statistische Analyse
  • Umsatzentwicklung-Analyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Analytik / ROI-Verfolgung
  • Compliance Management
  • Genehmigungs-Workflow
  • Kostenplanung und Prognosen
  • Kundenmanagement
  • Management von Handelsvereinbarungen
  • Preisoptimierung
  • Promotion-Kalender
  • Rabattmanagement
  • Reklamationsabwicklung
  • Vergleichsmanagement
  • Wettbewerbsanalyse