Wer verwendet awork?

awork ist das smarte Tool für produktive Teams jeder Größe zur Verwaltung von Projekten und Optimierung der Zusammenarbeit an Aufgaben.

Was ist awork?

awork ist automatisches Projektmanagement für Teams. Es bündelt To-Dos in Listen, gruppierten Kanban-Boards und Gantt-Charts. awork hält dein Team mit smarten Benachrichtigungen auf dem Laufenden, sogar komplett automatisiert im Autopilot. Dank der integrierten Zeiterfassung kannst du erfasste Zeiten auswerten und auch direkt weiterberechnen. Als erste DSGVO-konforme Alternative aus Deutschland hält awork nicht nur mit Anbietern aus dem Silicon Valley Schritt, sondern setzt neue Benchmarks.

awork – Details

HQLabs

https://www.awork.io/

Gegründet 2012

awork – Kostenübersicht

awork bietet eine Gratisversion und eine kostenlose Testversion. Die kostenpflichtige Version von awork ist ab 8,00 €/Monat verfügbar.

Startpreis

8,00 €/Monat

Kostenlose Version

Ja

Gratis Testen

Ja

Einsatz

Cloud, SaaS, Web

Mobile - iOS Native

Mobile - Android Native

Training

Persönlich

Live Online

Webinare

Dokumentation

Kundenbetreuung

Support während der Geschäftszeiten

Online

awork Funktionen

Anforderungsmanagement Tools
Aufgabenmanagement
Berichterstattung
Kollaboration
Priorisierung
Stakeholderdefinierte Attribute
Statusverfolgung
Veränderungsmanagement
Aufgabentafel
Berichterstattung / Analyse
Erstellen von Unteraufgaben
Gamification
Gantt-/Zeitstrahlansicht
Management wiederkehrender Aufgaben
Mobiler Zugriff
Tabellenansicht
To-Do-Listenansicht
Verfolgung des Prozentsatzes bis zur Fertigstellung
Werkzeuge zur Zusammenarbeit
Zeitverfolgung
Berichterstattung/Projektverfolgung
Drag-and-Drop
Fähigkeiten-Nachverfolgung
Kapazitätsmanagement
Nutzungsberichte
Prognose
Ressourcen-Planung
Ressourcenzuordnung und -planung
Suchen / filtern
Aufgabenmanagement
Bearbeiten in Echtzeit
Brainstorming
Content-Management
Diskussionsforum
Dokumentenmanagement
Kalenderverwaltung
Kontaktmanagement
Projektmanagement
Versionskontrolle
Videokonferenzen
Aufgabenmanagement
Elektronische Unterschrift
Fernwartung
Fernzugriff
Kollaboration
Live-Chat
Meeting-Management
Softphone
Video-Chat
Webkonferenzen
Zeitzonenverfolgung
Überwachung von Mitarbeiteraktivitäten
Anforderungsmanagement
Aufgabenmanagement
Fehlerverfolgung
Meilensteinverfolgung
Portfoliomanagement
Priorisierung
Problemmanagement
Produkt-Roadmaps
Prüfung / Qualitätssicherung
Ressourcenmanagement
Statusverfolgung
Unterstützt Scrum
Unterstützt agile Softwareentwicklung
Verfolgung des Prozentsatzes bis zur Fertigstellung
Zeit & Kosten Verfolgung
Aktivitäts-/Newsfeeds
Ideen-Rangliste
Ideenfindung
Kollaboration
Mind-Maps
Statusverfolgung
Workflow-Management
Anforderungsmanagement
Aufgabenmanagement
Budgetmanagement
Dashboard
Kollaboration
Meilensteinverfolgung
Portfoliomanagement
Problemmanagement
Projektplanung
Ressourcenmanagement
Statusverfolgung
Zeit & Kosten Verfolgung
Abrechnung & Rechnungsstellung
Angebotserstellung
Angebotsmanagement
CRM
Dokumentenmanagement
Kundenportal
Portfoliomanagement
Projektmanagement
Ressourcenmanagement
Werkzeuge zur Zusammenarbeit
Zeit & Kosten Verfolgung
Agile Methodiken
Anpassbare Vorlagen
Budgetmanagement
Gantt-Diagramme
Ideenmanagement
Kanban-Tafel
Kundenportal
Meilensteinverfolgung
Portfoliomanagement
Ressourcenmanagement
Traditionelle Methodiken
Verfolgung der Kosten bis zur Fertigstellung
Werkzeuge zur Zusammenarbeit
Zeit & Kosten Verfolgung
Anpassbares Dashboard
Aufgabenmanagement
Automatisierung von Geschäftsprozessen
Compliance-Verfolgung
Dokumentenmanagement
Drittanbieter-Integration
Formularverwaltung
Grafischer Workflow Bearbeiter
Kalenderverwaltung
Mobiler Zugriff
No-Code
Workflow-Konfiguration
Zugriffskontrollen/Berechtigungen
Abrechnung & Rechnungsstellung
Abrechnungsfähige & Nicht-abrechnungsfähige Stunden
Automatische Zeiterfassung
Mehrere Abrechnungstarife
Mitarbeiter-Datenbank
Mobile Zeiterfassung
Offline-Zeiterfassung
Timesheet Management
Urlaubsverwaltung
Überstunden-Berechnung

awork – Nutzerbewertungen

Zeigt 5 von 10 Nutzerbewertungen

Gesamt
4,6/5
Benutzerfreundlichkeit
4,4/5
Kundenservice
4,8/5
Funktionen
4/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4,7/5
Christian D.
E-Commerce Manager
Onlinemedien, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    5/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    5/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020

"Aufgeräumtes und mächtiges Tool, sehr hilfreich"

Vorteile: Die Zeiterfassung ist mega hilfreich, vor allem, weil man sich nicht direkt auf Kunde/Projekt/Aufgabe festlegen muss, man startet einfach die Zeiterfassung und kann später alle Angaben nachpflegen. Dadurch gehen uns viele Zeiteinträge nicht mehr verloren.
Die Aufgabenpakete sind einfach klasse, dank der Aufgabenpakete können wir viele Projekte viel ausführlicher und genauer planen.
Auch die Möglichkeit, dass wiederkehrende Aufgaben zu einem gewählten Datum oder Zeitpunkt automatisch erscheinen, ist super hilfreich.

Nachteile: Leider fehlt eine Möglichkeit auf Kundenebene Einträge zu hinterlegen, z.B. Gesprächsnotizen, hierfür ist ein weiteres CRM notwendig, am liebsten würden wir alles nur mit awork erledigen. Vielleicht kommt dies ja noch.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020
Andreas J.
CEO
Marketing & Werbung, 13-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    4/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 27.4.2020

"Ein völlig neues Projektmanagementgefühl:-)"

Kommentare: Im Gegensatz zu anderen Tools (wir hatten schon viele im Einsatz), ist aWork praxistauglich (zumindest für Agenturen). Es gibt viele durchdachte Kleinigkeiten, die einem das Leben erleichtern und Klicks sparen. aWork denkt mit. Auch neue Funktionen, die regelmäßig erscheinen, funktionieren (bisher) immer problemlos. Man merkt auch hier, dass es da ein funktionierendes System gibt. Der Support antwortet bei Fragen oder Wünschen schnell und fragt auch gezielt nach (keinen "Floskelantworten"). Man merkt, wir sind begeistert:-)

Vorteile: Es gibt sehr viele Dinge die einem den Tag einfacher machen. Dashboard: Damit hat man jederzeit den Überblick was man heute, diese Woche oder später zu tun hat, sieht, wer aus dem Team nicht da ist und noch einiges mehr. Ich habe mir für mein "morgendliches Ritual" eine sich wiederholende Aufgabe erstellt, die dort jeden Morgen auftaucht und ich Punkt für Punkt abarbeite. Das hilft ungemein. Projekte: Das besondere sind hier die verschiedenen "Blickwinkel", die man auf ein Projekt haben kann. Andere Tools mussten wir dazu oft "verbiegen". In aWork habe ich drei grundsätzliche Ansichten (Listen, (Kanban) Board, Timeline). Anders als bei vielen (allen?) anderen Produkten, sind die Listen aber keine andere Darstellung des Board, sondern autonom. Damit hat man die Möglichkeit ein Projekt einfach und schnell nach den eigenen Bedürfnissen zu strukturieren (z. B. nach Projektphasen oder Disziplinen (Grafik, Content, technische Umsetzung, ... ). Die Spalten im Board sind frei definierbar. Hier wird man meist die verschiedenen Stati wie z. B. To Do, In Arbeit, In Überprüfung, Erledigt, Blockiert festlegen. Das Besondere ist hier z. B. dass man die Liste mit den Spalten kombinieren kann und somit sofort erkennen kann, wie es z. B. bei der Grafik aussieht. Super sind auch: Teamauslastung, Zeiterfassung, speicherbare Filter, (wahrscheinlich) der "Projekt Autopilot" (ist noch recht neu) und die wirklich permanente Weiterentwicklung. Wegen Platzmangels ist nun Schluss.

Nachteile: Das ist jammern auf hohem Niveau. Die PWA (Desktop-App) startet bei mir immer erst beim Zweiten mal (was kein echtes Problem ist). aWorkt merkt sich sonst alle Einstellungen für alle Projekte separat. Bei den Aktivitäten vergisst es aber die Einstellung.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 27.4.2020
Peter G.
Leiter Publishing
Hochschulbildung, 10.001+ Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
  • Gesamtbewertung
    3/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    3/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 2.4.2020

"Ideal für eine gemischte Ausbildungsumgebung"

Kommentare: Ich kämpfe noch ein bisschen mit der Ressourcenverwaltung - Freue mich wirklich auf jedes Webinar - Von unseren Kunden waren bis jetzt alle von aworks begeistert.

Vorteile: Einfache Verwaltung - modernes UI/UX - Sehr gute Beratung und Verkauf - freundliches Team - super Helpline
Direkte Aufgabenerfasung bei Meetings ist perfekt.
Den Kunden für die Zeit des Projekts mit in aworks zu integrieren bietet viele Vorteile.

Nachteile: Man merkt, dass das Produkt noch in der Entwicklung ist; aber bei jedem Release wird es immer besser.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 2.4.2020
Maximilian P.
Selbstständig
Marketing & Werbung, Selbstständig
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    5/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    5/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    4/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 3.4.2020

"Mega hilfreich!"

Kommentare: Ich tracke super simpel meine Zeit & meine Aufgaben.

Vorteile: Simples Zeittracking & Listen ansicht. Auch die Philosophie von denen ist super.

Nachteile: Manchmal hat es bei mir gebuggt, aber nur ab & zu.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 3.4.2020
Catarina R.
Projektleitung/Design
Design, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    4/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020

"Macht Spaß!"

Kommentare: Toll ist, dass unsere allgemeine Jobliste in der Aufgabenübersicht nun immer automatisch aktuell ist.

Vorteile: Besonders gut haben uns die intuitive Handhabung und das einfache Filtern der Aufgaben in der Aufgabenübersicht gefallen. Der Support war sehr hilfreich und schnell und die YouTube Videos helfen total sich weiter in das Programm einzuarbeiten und weitere Funktionen zu entdecken. Das Design macht Spaß!

Nachteile: Ziemlich kompliziert fanden wir die Integration von Slack. Schade finden wir außerdem, dass man Aufgaben nicht mehreren Leuten bzw. einem Projektteam zuweisen kann.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020