PropertySpark

PropertySpark

von PropertySpark

Wer verwendet PropertySpark?

Marketing solution that helps real estate firms of all sizes with social media advertising, lead generation and automated publishing.

Was ist PropertySpark?

Online sales and marketing platform for real estate agents that helps you manage all aspects of your brand.

PropertySpark – Details

PropertySpark

http://www.propertyspark.com

PropertySpark – Kostenübersicht

PropertySpark bietet keine Gratisversion und keine kostenlose Testversion. Die kostenpflichtige Version von PropertySpark ist ab 1.188,00 $ verfügbar.

Startpreis

1.188,00 $

Kostenlose Version

Nein

Gratis Testen

Nein

Einsatz

Cloud, SaaS, Web

PropertySpark Funktionen

CRM Software für Immobilienagenturen
E-Mail Marketing
Immobilien-Bekanntmachungen
Kampagnenmanagement
Kontaktmanagement
Kunden-Objekt-Abstimmung
Leadmanagement
Segmentierung
Verfolgung von Interaktionen
Zugriffsquellen-Verfolgung

Der Softwareanbieter hat diese Information nicht vervollständigt.

Der Softwareanbieter hat diese Information nicht vervollständigt.

PropertySpark – Nutzerbewertungen

Zeigt 1 von 1 Nutzerbewertungen

Gesamt
5/5
Benutzerfreundlichkeit
4/5
Kundenservice
4/5
Funktionen
5/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4/5
Verifizierter Rezensent
Children's Fiction Writer
Immobilien, Selbstständig
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    5/5
  • Kundenbetreuung
    4/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    4/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    8/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 17.1.2019

"Propertyspark"

Kommentare: Lots of interest in the listings and sold faster than listing did before I began using.

Vorteile: Design professional listings.
Lots of options and features for every listing.
Variety of uses for listing once created.
Compatible with social media easily.

Nachteile: Customer support slow to respond.
Confusing at first to learn.
Help menu difficult to find answers in.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 17.1.2019