Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Was ist ready2order?

Das intuitive ready2order Kassensystem bietet dir alle wesentlichen Bestandteile eines Kassensystems und mehr. Durch cloudbasierte Technologie lässt sich die Software auf jedem Endgerät verwenden, inklusive Smartphones, Tablets oder PCs. So ist sie flexibel einsetzbar, egal ob für die mobile Verwendung oder den Tresen. ready2order ist 100% finanzkonform in Deutschland und Österreich und entspricht den KassenSichV- sowie RKSV-Richtlinien.

Wer verwendet ready2order?

Einzelhandel und Gastronomie in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Du bist nicht sicher, ob ready2order das Richtige ist? Mit einer beliebten Alternative vergleichen

ready2order

ready2order

2,3 (3)
32,90 €
Monat
Kostenlose Version
Kostenlose Testversion
33
Keine Integrationen gefunden
3,3 (3)
2,0 (3)
2,3 (3)
VS.
Startpreis
Preisoptionen
Funktionen
Integrationen
Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kundenservice
Keine Preise gefunden
Kostenlose Version
Kostenlose Testversion
376
14
4,0 (785)
4,0 (785)
3,7 (785)
Die grünen Bewertungsbalken geben an, welches Produkt gemessen an der Durchschnittsbewertung und der Zahl der Bewertungen am besten abschneidet.

Weitere gute Alternativen zu ready2order

Odoo
Am besten bewertete Funktionen
Arbeitsauftragserstellung
Kontrolle des Genehmigungsprozesses
Statusverfolgung
JTL-Wawi
Am besten bewertete Funktionen
Auftragsmanagement
Integrierter Geschäftsbetrieb
Inventarverwaltung
helloCash
Am besten bewertete Funktionen
Inventarverwaltung
Preismanagement
Rabattmanagement
LS Retail
Am besten bewertete Funktionen
Auftragsmanagement
Bestell-Management
E-Mail Marketing
KORONA POS
Am besten bewertete Funktionen
Barcode-/Ticketscans
Inventarverwaltung
Verkaufsberichte
retailcloud
Am besten bewertete Funktionen
Einzelhandel-Lagerverwaltung
Kostennachverfolgung
SKU-/UPC-Codes
Cin7 Core
Am besten bewertete Funktionen
Bestandskontrolle
Bestandsverfolgung
Inventarverwaltung
Epos Now
Am besten bewertete Funktionen
Inventarverwaltung
Verkaufsberichte
Verkaufspunkt POS
WooPOS
Am besten bewertete Funktionen
Bestandskontrolle
Inventarverwaltung
Produktkennzeichnung

Bewertungen über ready2order

Durchschnittliche Bewertung

Gesamt
2,3
Benutzerfreundlichkeit
3,3
Kundenservice
2,3
Funktionen
2,7
Preis-Leistungs-Verhältnis
2,0

Nutzerbewertungen nach Unternehmensgröße (Angestellte)

  • <50
  • 51-200
  • 201-1.000
  • >1.001

Bewertungen nach Punktzahl finden

3
67%
1
33%
Verifizierter Rezensent
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Eventservice, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung
Quelle: GetApp

Gute Hardware, gute Software, grottenschlechter Service

3,0 vor 7 Monaten

Kommentare: Gutes Kassensystem insgesamt, in der Anwendung bescheunigte Prozesse. Bei Problemen versteckt sich der Servie wie Bauhausmitarbeiter. KEINE Antworten, man bietet keine Lösungen an, man wartet Tage auch Wichenlang auf eine Reaktion auf mehrfache dringende Anfragen.

Vorteile:

Leicht zum einrichten. Gute Bedienbarkeit, übersichtlich, funktional. Mobil mit Sim Karte ausgestattet, perfekt.

Nachteile:

Kundenservice, das schlechteste ever, was ich bis dato hatte.

Eric
Ingenieur, Entrepreneur in Schweiz
Restaurants, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Flexibles und günstiges Einsteigersystem aber nicht adaptiert für die Schweiz

3,0 vor 2 Jahren

Kommentare: Es hat vor und Nachteile. Für einen Einsatz in der Schweiz (CHF) würde ich aber eher abraten, da die Firma keinen Fokus auf die Adpation an CH-Gegenheiten wert zu legen scheint.

Vorteile:

- Einsatz eigener Hardware - Günstiger Einstiegspreis - Flexibel und ziemlich intutiv - Cloud-basiert, d.h. man hat von überall sofortigen Zugriff auf aktuelle Umsatzzahlen

Nachteile:

Das System kommt aus Österreich und wurde für den hiesigen Markt und Deutschland entwickelt. Damit gibt es zuweilen Probleme, z.B. bei der Anbindung an ein Buchhaltungssystem. Die Buchhaltung funktioniert in DE wohl etwas anders als in der Schweiz. Das fängt schon beim Export der Zahlen an: Schweiz: CHF 1'224.25 Deutschland und Ready2Order: 1.224,25 Bei der Anbindung der Zahlungssysteme ist es sehr limitiert: unterstützt werden SumUp und ReadyPay, über eine Anbindun mit CH Zahlungssystemen wie Twint oder SIX wird nichts dokumentiert. Sumup funktioniert bei uns gut hat aber auch Einschränkungen (keine Postcard). Die Supportseiten auf read2order scheinen gut sind aber oft nur oberflächlich. Immerhin wird aber meist rasch gantwortet. Auf eine persönliche Beratung oder Inbetriebsetzung muss man aber verzichten, man muss alles irgendwie selber herausfinden. Mit der Anbindung eines Druckers hatten wir einige Probleme.

Mavelos
CEO in Luxemburg
Supermärkte, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

Just Bad

1,0 letztes Jahr

Kommentare: Exploiting that is second to none!I've had a problem scanning the goods at the checkout for over 3 months. I implemented all the help from the technicians at least 3 times and even bought a new barcode scanner on their instructions. Every time I call the R2O technicians I'm stalled and absolutely nothing happens. SINCE THREE MONTHS!! I would'nt recommend this company to anyone!! They keep getting more and more expensive and the program is getting worse and worse. There are quite a few alternatives out there, just keep looking!

Vorteile:

4 years ago, everything was fine! Right now, nothing is.

Nachteile:

They Keep gettinf more expensive, while cutting you features from the Software and don't help you if there are problems!