Moneyman

Moneyman

von Aceway Software

Wer verwendet Moneyman?

Unternehmen, die Bargeldverwaltung für Einlagen, Kredite und Investitionen mit Schwerpunkt auf Einlagen durchführen, sind die Hauptzielgruppe. Kirchenentwicklungsfonds sind ein besonderer Zielmarkt.

Was ist Moneyman?

Online-Banking, Einlagengeschäft, Kredite an Kunden, Geldanlagen, Schuldscheindarlehen, Rentenregister und Wachstumsfonds. Desktop oder Online (Cloud). Einlagensoftware für kleine bis mittlere Unternehmen zur Verwaltung von Kundeneinlagen, entweder über Agenten oder direkt. Geldanlagen auf dem Geldmarkt verwalten. Verwalten von Darlehen an Kunden. Geeignet für Gemeindeentwicklungsfonds.

Moneyman – Details

Aceway Software

http://www.aceway.net

Gegründet 1982

Moneyman – Kostenübersicht

Moneyman bietet keine Gratisversion, aber eine kostenlose Testversion. Die kostenpflichtige Version von Moneyman ist ab 5.000,00 $/einmalig verfügbar.

Startpreis

5.000,00 $/einmalig

Kostenlose Version

Nein

Gratis Testen

Ja

Einsatz

Cloud, SaaS, Web

Installiert - Windows

Training

Live Online

Dokumentation

Kundenbetreuung

Support während der Geschäftszeiten

Online

Moneyman Funktionen

Banking Software
ATM-Management
Compliance-Verfolgung
Corporate Banking
Einzelhandel-Bankgeschäft
Investmentbanking
Kreditkartenmanagement
Mehrere Branchen
Online-Banking
Private Banking
Risikomanagement
Sicherheitsmanagement
Transaktion-Überwachung

Moneyman – Nutzerbewertungen

Zeigt 1 von 1 Nutzerbewertungen

Gesamt
5/5
Benutzerfreundlichkeit
5/5
Kundenservice
5/5
Funktionen
Preis-Leistungs-Verhältnis
Greg W.
Founder
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    5/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    Nicht bewertet
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    Nicht bewertet
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    Nicht bewertet
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 17.3.2014

"Moneyman Deposit and Loans for churches and for on-premise"

Kommentare: Moneyman finds a particular niche with Church Development Funds and what is typically called shadow banking, that is, banking software for the non-bank. It has specific tax reporting to suit Australia and generic reporting to suit most countries. The strength is in deposit-taking and the same software is used for loans and cash investments. Once set up, the daily operation is relatively easy. It has flexible reporting where many flavors of report can be produced from a small number of programs.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 17.3.2014