Filtern nach:

Durchschnittliche Bewertung

  • Gesamt
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Kundenservice

Über Classtime

Webbasierte Lernzielkontrolle für den Präsenzunterricht, digitale Prüfungen, und für selbstorganisiertes Lernen

Erfahre mehr über Classtime

Zeigt 89 Bewertungen

Raffaele S.
Webinar Designer in Schweiz
Bildungsmanagement, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

It`s time for "Classtime"

5 letzten Monat Neu

Kommentare: Funktionale, einfach zu bedienende Software mit der ich meine Lernzielüberprüfungen mit ansprechender Grafik und individualisierten Einstellungen durchführen kann. Bei Fragen gibt es einen freundlichen, kompetenten und schnellen Support und alles unter Schweizer (!) Datenschutzbedingen umgesetzt. Merci dafür!

Vorteile:

Lernzielkontrollen in Ordner zu sortieren, mit individuellen Tags versehen und Klassen bzw. Gruppen zuweisen, welche ich aus MS Teams und (!) Google Classroom importiert habe.

Nachteile:

Es gibt neue Funktionen, welche ich nicht so oft nutze. Z.B. die Fragensammlung. Damit kann ich Fragesets aus anderer Software, wie z.B. Khan Academy, importieren.

Antwort von Classtime

letzte Woche

Vielen herzlichen Dank für das Feedback! Es freut uns sehr, dass Du Dich von unserem Supportteam gut betreut fühlst!

Karin B.
Erwachsenenbildnerin in Schweiz
Professionelles Training & Coaching, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Einfach aber genieal

5 letztes Jahr

Kommentare: Classtime kann ich mir im Unterricht nicht mehr wegdenken. Es ist unkompliziert und vor allem auch für die Teilnehmenden einfach zu benutzen. Sie müssen sich nicht anmelden, einloggen oder ein App herunterlanden. Das ist bei unserem Klientel ganz wichtig.

Vorteile:

Wir mussten zu Beginn der Coroanakriese unseren Präsenzunterricht zu Fernunterricht ändern. Viele unserer Dozierenden sind bereits über 50 Jahre alt und oft nicht sehr computeraffin. Innerhalb kurzer Zeit konnten jedoch alle Dozierenden in Fernunterricht unterrichten und benutzen Classtime als Aufgabentool. Aufträge auf Classtime sind einfach zu erstellen und machen den Kursteilnehmerinnen und Teilnehmern Spass. Zum Glück gibt es in Classtime die Möglichkeit, alle Aufträge mit den anderen Dozierenden zu teilen. Das hat uns allen viel Zeit gespart. Bei Problemen war das Team von Classtime innerhalb kurzer Zeit erreichbar und hat immer einen unkomplizierten Weg gefunden, das Problem zu lösen.

Nachteile:

Ich hätte gerne die Möglichkeit, nicht nur von Youtube Filme zu zeigen sondern auch andere Filme zu verlinken.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fuer die positive Rueckmeldung. Im Frageneditor bei "Ergaenzende Informationen" kannst du weitere Video Links verlinken. Das Video ist im Anschluss nicht ganz so schoen integriert wie das Youtube Video, aber es funktioniert einwandfrei.

Michael L.
Sekundarlehrer in Schweiz
Bildungsmanagement, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Digitale Unterrichtssequenzen und Korrekturerleichterung

5 vor 10 Monaten

Vorteile:

Mit Classtime werden meine Unterrichtssequenzen digital aufgewertet und interaktiv gestaltet. Mein Korrekturaufwand vermindert sich erheblich, weil Musterlösungen hinterlegt werden und Classtime die Arbeiten der SchülerInnen automatisch korrigiert. Das Live-Feedback hilft mir, Tipps oder Anregungen an Einzelne zu schicken, ohne dass die anderen bei der Arbeit gestört werden. In der Übersicht sehe ich sofort, welche Fragen gut beantwortet wurden und auf welche wir zu sprechen kommen müssen. Wiederholungen von Fragesets können mit wenigen Klicks arrangiert werden. Erstellte Tests lassen sich über einen Link kopieren und anderen Lehrpersonen zugänglich machen. Kompetenzen aus dem Lehrplan 21 kann ich per Suchfunktion Aufgaben zuordnen.

Nachteile:

Beim Freitext möchte ich auch meine Musterlösungen hinterlegen können.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fur dein Feedback. Den Freitext Fragetypen ueberarbeiten wir aktuell, sodass zukunftig Loesungen vordefiniert werden koennen.

Peter M.
Lehrer in Schweiz
Professionelles Training & Coaching, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Gute Ergänzung und Effizienzsteigerung im Unterricht

4 vor 10 Monaten

Kommentare: Guter Support! Tolles Gesammtpaket.

Vorteile:

Schnell erlernbar, da einfach zu handeln.

Nachteile:

Die Software könnte evtl noch weitere Funktionen bei den Fragetypen haben. Ist aber „jammern auf hohem Niveau“. Lässt kaum Wünsche offen.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Danke vielmals fur das positive Feedback. Es werden laufend weitere Fragetypen entwickelt. Ganz oben auf unserer Liste steht der "Lueckentext". Wenn du weitere Ideen hast, kannst du uns die gerne mitteilen.

Thomas B.
Gymnasiallehrer in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Lehren und lernen mit formativem Feedback - individualisiertes Lernen

5 vor 10 Monaten

Kommentare: Die Lernenden haben mit Classtime die Möglichkeit vermehrt eigene Lernwege zu gehen. Classtime ermöglicht es -neben Online-Prüfungen - E-Learning-Sequenzen zu kreieren, den Unterricht zu individualisieren und das Lernen mit formativem Feedback zu unterstützen.

Vorteile:

Classtime ermöglicht Unterricht in heterogenen Lernenden-Gruppen auf allen Schulstufen. Classtime ermöglicht es Lehrpersonen und Dozierenden rasch individuelles Feedback zu geben. Mit Classtime kann man Online-Prüfungen durchführen. Classtime gibt ermöglicht die Einrichtung und Organisation von Klassen. Lernende haben auf Ihrem Classtime Lernenden-Portal die Übersicht über alle Classtime Lektionen und den Bearbeitungsstand jeder Lektion.

Nachteile:

Aufgaben: Die Auswahl an Aufgabentypen könnte noch erhöht werden inkl. der Abgabe von Dokumenten durch die Lernenden. Aufgaben mit Stiftfunktion wären hilfreich (z. B. Einzeichnen auf Bildern). Da ich Classtime auch als E-Learning Umgebung brauche - oder inzwischen v. a. dazu - wäre es wichtig, an Stelle einer Aufgabe auch einfach eine Arbeitsanweisung oder einen Input geben zu können. Interessant wäre auch, wenn man die einzelnen Aufgaben einstufen könnte, nicht nur nach LP21 Kompetenzen (mit denen das Gymnasium nicht arbeitet und auch die Uni nicht), aber z. B. nach Bloom-Taxonomie-Stufen. Ideal wäre auch, wenn die Aufgaben aus einer Sammlung zu neuen Fragesets zusammengezogen werden könnten. Die einzelnen Aufgaben sind aktuell fix einem Frageset zugeordnet, was die Neukombination von bestehenden Aufgaben zu einem neuen Frageset recht aufwendig macht. Medien: Neben Youtube sollte man mit einer URL (embed code) Filme verlinken können. Mein ganze Filmsammlung für den Unterricht ist auf Vimeo. Für Podcast hätte ich gerne mehr "Speicherplatz" - zumindest für meine Podcasts (z. B. Radio SWR Wissen) reicht diese nicht aus. Chat: Wenn man der ganzen Klasse eine Chat-Nachricht zukommen lassen könnte ("öffentlicher Chat") wäre das ein grosser Vorteil - oft entdecke ich während der Lektion einen wichtige Fehler bei einigen Lernenden und möchte diesen grad allen mitteilen. Die Vorlesungssoftware BBB die ich aktuell nütze hat einen solchen öffentlichen Chat.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fur die umfassende und positive Rueckmeldung. Die meisten Punkte, die Sie ansprechen, haben wir auf unserer Product Roap Map drauf und werden wir sicherlich in naher Zukunft angehen.

Andrea K.
Kursleiterin in Schweiz
Krankenhausversorgung & Gesundheitswesen, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Classtime ist toll!

5 letztes Jahr

Kommentare: Ich benutze Classtime für den Fernunterricht in der Erwachsenenbildung und bin begeistert von den Möglichkeiten, die das Tool bietet!
Classtime macht wirklich Spass, sowohl auf Lehrer- als auch auf Teilnehmerseite (und das ist ja für das Lernen schon mal ziemlich wesentlich… ☺)!

Vorteile:

Mir gefällt es sehr gut, dass man zur Wissensvermittlung Filme in die Fragesets kopieren und mit anschliessenden Fragen das erworbene Wissen überprüfen bzw. vertiefen kann. Das spricht verschiedene Sinne an und fördert das Lernen. Toll an Casstime ist auch, dass die Spezies «nicht so computer-affin» (die gibt es immer noch ;) bestens mit dem Tool zurecht kommt! Ich war überrascht von der benutzerfreundlichen und einfachen Anwendung, sowohl für den Lehrer als auch für die Teilnehmer. Last but not least: meeeega guter Service!!! Die Mitarbeiter von Classtime sind erreichbar, antworten promt, nehmen sich Zeit und sind ausgesprochen freundlich und kompetent!

Nachteile:

Die Lehrperson kann im Moment nicht direkt in die Textfelder mit den Antworten der Teilnehmer schreiben. Wäre toll, wenn man das möglich machen könnte.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fuer das positive Feedback! Wir werden in die Richtung gehen, dass die Lehrperson bei Freitext Antworten den Lernenden individuell Rueckmeldung geben kann. Heute kann dies ueber den Chat geloest werden, wird aber in naher Zukunft verbessert.

Urs S.
Wirtschaftslehrer in Schweiz
Bildungsmanagement, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Mein Benchmark für LIVE-Aufgaben

4 vor 2 Monaten Neu

Kommentare: Classtime ist aktuell mein Benchmark für LIVE-Aufgaben. Thanks!

Vorteile:

LIVE-Aufgaben (mit Antwortdarstellung in Echtzeit) erlauben mir einen effizienterien Unterricht. Ich sehe, welche Schüler:innen welche Aufgaben bereits und vor allem wie gelöst haben. Die Anworten kann ich einfach über den Beamer einblenden, wodurch die Antworten der Schüler:innen eine Öffentlichkeit erhalten. Die Aufgaben werden dadurch bewusster bearbeitet.

Nachteile:

Die Fragetypen haben noch ein klein wenig Luft nach oben: Den Aufgabentyp «Lückentext» würde ich gerne nutzen. Und bei den Auswahlantworten würde ich gerne Aufgabentyp «Auswahlaufgabe mit Enthaltung» nutzen, bei welchen die Schüler:innen auch die Antwortmöglichkeit «?, bin nicht sicher, müsste raten» anwählen könnten. Diese Antwortmöglichkeit gäbe mir auch noch detailliertere Rückmeldungen zum Kompetenzstand meiner Schüler:innen.

Antwort von Classtime

vor 2 Monaten

Lieber Urs, vielen Dank für Deinen Review und den Input. Den Fragentyp "Lückentext" haben wir tatsächlich recht weit oben auf der Prioritätsliste. Und wir hoffen, dass wir noch zu vielen anderen Verbesserungen, bspw. Deinem Vorschlag bzgl. "ich weiss nicht" als Antwortmöglichkeit kommen.

Regula P.
Lehrerin in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Fortschritt der SuS im Überblick trotz Fernunterricht

5 letztes Jahr

Vorteile:

Alle Funktionen und Möglichkeiten sind sehr einfach zu entdecken und anzuwenden und sie sind übersichtlich. So kann man z.B. Aufgaben zu Wissen und Kenntnissen auf unterschiedlichen taxonomischen Stufen erstellen und behält den Fortschritt der Lernenden im Auge. Falls man doch Hilfe braucht, ist das Teams sehr hilfsbereit und antwortet schnell. Ausserdem gibt es Erklärvideos oder Foren z.B. bei Facebook, die gute Hilfestellung oder Inputs geben.

Nachteile:

Klassische Leseverständnisse oder Hörverständnisse sind schwierig umzusetzen.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fur dein Feedback. Mit dem implementierten Audio-Upload fuehren bereits zahlreiche Lehrpersonen Uebungen/Pruefungen durch. Fuer Leseverstaendnisse moechten wir in diesem Jahr einen PDF Upload hinzufuegen.

Michael B.
Kantonsschullehrer in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Überzeugendes Tool

5 vor 2 Monaten

Vorteile:

Endlich ein überzeugendes Tool: Die Software überzeugt durch ihre benutzerfreundliche Oberfläche und die sehr schnelle, persönliche und unkomplizierte Hilfe.

Nachteile:

Mir fehlen Antwortarten (z.B. eine korrekte Reihenfolge bestimmen)

Antwort von Classtime

vor 2 Monaten

Vielen Dank für die Rückmeldung. Mit dem Fragentyp "Sortieren" können beispielsweise geschichtliche Ereignisse in die richtige Reihenfolge eingeordnet werden.

Markus O.
Berufsschulleher in Schweiz
Bildungsmanagement, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Einfach und intitiv und trotzdem viele Möglichkeiten

5 vor 6 Monaten

Kommentare: ein gutes Tool, welches mehr als 85% meiner Forderungen auf eine einfache Art und Weise erfüllt.

Vorteile:

Die einfache Eingabe, Auswahl von Fragen, das Teilen mit anderen Lehrpersonen klappt gut. Das einfache Bereitstellen der Fragen für eine Klasse ist hervorragend im Vergleich zu anderen Programmen. Gute und schnelle Auswertung.

Nachteile:

Mir fehlt die Eingabemöglichkeit von chemisch Formeln (Mathematische Formeln möglich). Die Zuordung auf einem Bild ist gewöhnungsbedürftig. Ich wünsche mir noch, dass auf einem Bild z.B. auf einem Fliessdiagramm direkt Korrekturen von Lernenden oder Texteingabe möglich ist.

Antwort von Classtime

vor 6 Monaten

Vielen Dank fur das super Feedback! Ich klare gerne ab, ob wir uber LaTex ebenfalls chemische Formeln einlesen konnten. Die weiteren Punkte nehme ich sehr gerne auf! Danke!

Karin A.
Lehrerin für Wirtschaft und Recht in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Formative Lernkontrollen und Prüfungen erstellen

4 vor 3 Wochen Neu

Vorteile:

Erstellen von diversen Aufgabestellungen möglich (inkl. differenzierte Punktevergabe)- klare Übersicht über Fortschritte bei jedem Lernenden möglich

Nachteile:

Eingabe von Buchungssätzen nicht möglich (Option Lückentext oder Drop-Down-Felder fehlen)

Antwort von Classtime

letzte Woche

Vielen Dank für das Feedback. Mit dem Fragetypen "Hervorheben von Text" können Buchungssätze mit MC abgebildet werden. Der klassische Lückentext wird in den nächsten Monaten implementiert.

Marc S.
Berufsschullehrer in Schweiz
Bildungsmanagement, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

"Klasse" time

5 letztes Jahr

Vorteile:

Benutzerfreundlichkeit, Einfachheit, auf Smartphone einsetzbar

Nachteile:

Jede Prüfung muss kopiert und dann angepasst werden

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fuer das positive Feedback!

Damian R.
Lehrperson Wirtschaft & Recht in Schweiz
Bildungsmanagement, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Sehr benutzerfreundliche und intuitive Cloud Lösung für Lernzielkontrollen und digitale Prüfungen

5 vor 2 Monaten

Kommentare: Ich führe seit 2020 alle Prüfungen digital durch. Die Software ist sehr einfach zu erlernen und sehr benutzerfreundlich für die SuS.

Vorteile:

- cloud basiert, d.h. keine lokale Installationen notwendig - einfacher plattformunabhängiger Zugang für SchülerInnen und Schüler - einfache, schnelle und intuitive Erstellung von Fragen und digitalen Prüfungen - einfache Durchführung der digitalen Prüfungen - live Überwachung der Antworten der SuS - Chat Funktion mit den SuS für Fragen während der Prüfung - keine Probleme bei temporären Internet Ausfällen - umfangreiche Exportfunktionen der Prüfungen - Möglichkeiten der Erfassung von Klassen und automatisierte Einladung von Klassen zu Prüfungen

Nachteile:

- aktuell noch eingeschränkte Auswahl von möglichen Prüfungsfragetypen im Vergleich mit Moodle - aktuell noch eingeschränkte Möglichkeiten um als Nutzer bereits vorhandene Fragenbibliotheken zu importieren/exportieren im Vergleich zu Moodle - Lösungen bei Lernkontrollen/digitalen Prüfungen können nicht mehr nachträglich geändert werden um z.B. Fehler in der Musterlösung anpassen zu können (Moodle kann das)

Antwort von Classtime

vor 2 Monaten

Vielen Dank für das Feedback. Wir werden in den nächsten Monaten einige neue Fragetypen entwickeln! :-)

Manuel B.
Kantonsschullehrer in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Classtime - Flexibles Tool für Lernkontrollen im oder ausserhalb des Unterrichts

5 vor 2 Monaten

Vorteile:

Classtime ist unglaublich benutzerfreundlich, intuitiv nutzbar und logisch strukturiert. Eine Lektion kann auf verschiedenste Arten in und ausserhalb des Unterrichts eingesetzt werden und spart (längerfristig) viel Zeit.

Nachteile:

Bei den möglichen Fragetypen ist Classtime noch ein bisschen ausbaufähig. Da gibt es Konkurrenzprodukte, die spannende Alternativen bieten (dafür vieles andere von Classtime nicht haben). Zum Glück arbeitet bei Classtime ein Team, das offen für Vorschläge ist.

Antwort von Classtime

vor 2 Monaten

Vielen Dank für das super Feedback. Wir werden laufend weitere Fragetypen auf Classtime ergänzen (der klassische Lückentext ist der Nächste). Das wir mit Roger Federer verglichen werden, finden wir absolut grossartig. Vielen Dank!

Markus B.
Lehrperson in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Eindeutiger Mehrwert durch den Einsatz von Classtime

5 vor 3 Wochen Neu

Kommentare: Classtime lässt sich bereits nach kurzer Zeit gewinnbringend für den Unterricht oder für Prüfungen einsetzen. Es entsteht ein Mehrwert sowohl für die Schüler, als auch für die Lehrperson. Das Kosten/Nutzen-Verhältnis stimmt dabei und das ist wichtig.

Vorteile:

Die Benutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienung ist top. Man kann die Software bereits nach kurzer Zeit sinnvoll einsetzen.

Nachteile:

Es wären sicherlich mehr Funktionen denkbar (z.B. bezüglich der Punktevergabe oder der Fragearten). Die Optionen werden jedoch stetig erweitert. Und die einfache Bedienung sollte dabei nie gefährdet werden. Daher ist weniger definitiv mehr!!

Antwort von Classtime

letzte Woche

Vielen Dank für das sehr gute Feedback. Es werden laufend weitere Funktionen (Fragetypen, Kommentarfunktion, Rubrics) implementiert und es ist uns ganz wichtig, dass die Einfachheit der Plattform nie verloren geht!

Thomas H.
Verlagsleiter in Schweiz
Druck, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Zusätzliches Verkaufsargument für unsere Lehrmittel

5 letzten Monat Neu

Kommentare: Top, macht Spass, mit den Leuten von Classtime zusammenzuarbeiten. Sind immer sehr lösungsorientiert.

Vorteile:

Classtime ist für uns eine ideale Möglichkeit, um unsere Lehrmittel mit zusätzlichen Lernzielkontrollen zu ergänzen. Das beste sind die vielen Fragetypen, das ansprechende Layout und die einfache Bedienung.

Nachteile:

Was uns noch fehlt ist der Lückentext als Fragetyp.

Antwort von Classtime

letzte Woche

Vielen Dank für das Feedback. Der Lückentext ist bei uns ganz weit oben auf der Liste und wird in den nächsten Monaten implementiert!

Sebastian N.
schulischer Berater in Deutschland
Bildungsmanagement, Selbstständig
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Eine absolute Empfehlung für digitale Lernstandserhebungen & Leistungsüberprüfungen

5 vor 10 Monaten

Vorteile:

Endlich ein komplett deutschsprachiges Tool, mit dem sowohl anonyme als auch personalisierte Lernstandserhebungen auf digitalem Weg erfolgen können. Dazu eine tolle, aufgeräumte und sehr übersichtliche Nutzerführung. Classtime ist ein fester Bestandteil meiner Lehrkräfte-Schulungen rund um Digitalisierung in der Schule.

Nachteile:

Einige Funktionen sind nur in der kostenpflichtigen Premium-Funktion enthalten.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fur Ihre gute Rueckmeldung! Wie verbessern Classtime praktisch woechentlich und Innovation kostet Geld. Wir decken unsere Kosten nicht durch Monetarisierung von Daten. Wir freuen uns sehr und sind dankbar, dass Sie ein Premium User sind.

Herwig H.
Vocational Programme Coordinator in Deutschland
Professionelles Training & Coaching, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Kostenlose Testversion
Herkunft der Bewertung

Eine sinnvolle und gute Ergänzung zum digitalen Unterrichten

5 letzten Monat Neu

Kommentare: Das Tool soll uns helfen, den großen korrekturaufwand zu minimieren und ein für die Lehrenden ein transparentes Notenmanagementsystem einzuführen. Dafür ist Classtime, nach erstem Eindruck, gut geeignet.

Vorteile:

Ist sehr intuitiv, schnell und einfach bedienbar, hat einen Ausreichend flexiblen Funktionsumfang. Die einzelnen Lehrkräfte können einen Frage Pool aufbauen und das spart zusätzlich Arbeit und gibt neue Impulse. Die Echtzeitauswertung hilft enorm, da sehr rasch Wissenslücken aufgedeckt werden können.

Nachteile:

Für unseren Einsatz zwar sehr viele und gute Fragetypen, aber einige fehlen noch. Hoffe wir können in Zusammenarbeit mit Classtime noch weitere Entwickeln.

Antwort von Classtime

letzten Monat

Vielen Dank für das Feedback! Classtime wird laufend weiterentwickelt und in den nächsten Monaten werden weitere Fragetypen dazukommen.

Sabrina D.
Bereichsleiterin IKT in Schweiz
E-Learning, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Umfassende Unterstützung und flexibler Einsatz

5 vor 2 Monaten Neu

Vorteile:

Einfache Handhabung und flexibler Einsatz - Vorlagen können erstellt werden und von diversen Lehrkräften genutzt werden. Tests auch auf dem Handy gut nutzbar und einfach einzuführen und umzusetzen. Gute, übersichtliche Auswertungsmöglichkeiten der Tests.

Nachteile:

Bilder etc. müssen lokal gespeichert sein, keine Möglichkeit, sie direkt aus einer Online-Suche zu integrieren.

Antwort von Classtime

letzten Monat

Vielen Dank für das Feedback! Beim Hochladen von Bildern kann auch der URL direkt reinkopiert werden. Ich melde mich dazu noch mit einem Video bei Ihnen.

Marco W.
Lehrperson in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Macht genau das, was man sich wünscht

5 vor 10 Monaten

Kommentare: Classtime ist ein wirklich sehr gutes Produkt, das ich jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen würde. Es ist stabil, erledigt seinen Job perfekt und macht genau das, was man sich wünscht. Kämen Elemente der (begrenzt und pädagogisch sinnvoll umgesetzten) "gamification" noch hinzu, wäre es in meinen Augen perfekt.

Vorteile:

Die sehr benutzerfreundliche Oberfläche, das schlanke Erscheinungsbild mit Fokus auf das Wesentliche und die grosse Vielfalt von Fragentypen und Quizoptionen machen Classtime zu einem absolut tollen Werkzeug im Alltag einer Lehrperson. Nebst dem bemerkenswert guten Support zählen auch die Anonymitätsgewährleistung, die Organisation von Schlüler*innengruppen sowie die Ergenisauswertung zu den vielzähligen Pluspunkten von Classtime.

Nachteile:

Die Integration in Microsoft Teams fehlt zurzeit noch, ist aber zum jetzigen Zeitpunkt in Arbeit. Classtime fokussiert ganz stark auf konzentriertes Lernen, was sicher richtig ist. Mir fehlen einige spielerische Komponenten, die einen grossen Einfluss auf die Motivation der Schüler*innen haben und meiner Meinung nach den noch häufigeren Einsatz im Unterricht bewirken würden.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fur das positive Feedback! Wir arbeiten aktuell an der Integration ins MS Teams und werden dies in naher Zukunft implementieren. Der Punkt mit der Gamification nehmen wir gerne auf und schauen, dass wir zusaetzlich zu den kollaborativen Challenges, weitere Gamification Elemente programmieren.

Sabrina S.
Lehrperson ABU in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Gutes und einfach bedienbares Tool zum Erstellen von Prüfungen

5 vor 4 Wochen Neu

Vorteile:

Der Aufbau und die Struktur von Classtime sind benutzerfreundlich. Vermehrt werden an unserer Schule Prüfungen digital durchgeführt, wofür sich Classtime sehr gut eignet. Zudem kann Classtime auch bestens für die Überprüfung der Lernziele beispielsweise am Ende einer Unterrichtslektion oder einer Sequenz eingesetzt werden. Hierbei erkenne ich als Lehrperson sehr schnell, welche Bereiche weiter geübt werden müssen und was den Lernenden nun klar ist. Auf meine zahlreichen Fragen wird von Seiten des Classtime-Supports immer schnell Stellung genommen. Der Korrekturprozess bei Prüfungen ist einfach und ermöglicht es mir, bei Freitextantworten schnell zwischen den Antworten der Lernenden hin und her zu wechseln und diese schliesslich zu vergleichen. Zudem kann ich mir die Freitextantworten ohne Einblendung der Namen der Lernenden anzeigen lassen (Anonymität). Zudem ist auch das Teilen von Fragensets mit anderen Lehrpersonen einfach.

Nachteile:

Da bei uns sehr viel mit Fallbeispielen gearbeitet wird, wären das Hochladen von PDF's (mit dem einführenden Fallbeispiel) oder die Option, anstelle einer Frage ein Textfeld mit dem Fallbeispiel einzufügen, sehr gefragt. Zudem fehlt uns momentan die Möglichkeit, summative und formative Rückmeldungen direkt einfügen und als PDF den Lernenden zurückgeben zu können.

Antwort von Classtime

letzte Woche

Vielen Dank für die Rückmeldung. Der Upload eines PDFs direkt in die Frage ist bereits in Planung, leider aktuell aber hinter dem Entwickeln des Lückentexts. Eine Kommentarfunktion für Lehrpersonen wird ebenfalls kommen, sodass die Lehrperson den Lernenden umfassendes Feedback geben kann.

Martin I.
Sekundarlehrer in Schweiz
Bildungsmanagement, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Lehrpersonen für Tests und Prüfungen sehr zu empfehlen

5 letzten Monat Neu

Vorteile:

1. Die Zeitersparnis. Man muss nicht mehr alles von Hand korrigieren. 2. Man kann korrigieren, ohne den Namen des Prüflings zu sehen, also anonym und neutral. 3. Man kann Tests und Prüfungen mehrmals verwenden. 4. Der Umgang ist für Prüflinge recht einfach. 5. Es sind diverse Einstellungen möglich (Lösungen ersichtlich oder nicht, Zeitbedarf, Termin, Reihenfolge der Fragen und/ oder Antworten, Freitext, Bilder, Multiple Choice usw.) 6. Das Tool kann zum Üben und/ oder für Prüfungen benutzt werden. 7. Die Korrektur kann schon während der Arbeit der Prüflinge begonnen werden. 8. Es besteht immer die Übersicht, wer welche Aufgaben schon gelöst und abgegeben hat und wer nicht. 9. Druckfunktionen für die Prüflinge.

Nachteile:

Ich habe Schwierigkeiten, meine eigenen Fragen mit den korrekten Antworten zu speichern und auf Papier auszudrucken.

Antwort von Classtime

letzten Monat

Vielen Dank für das Feedback! Den Punkt, dass Sie die Fragen mit den korrekten Antworten (vermutlich ohne Musterlösung) ausdrucken können, nehme ich sehr gerne auf.

Reiner L.
Geschäftsführer in Schweiz
Erneuerbare Energien & Umwelt, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Umfassende Möglichkeiten

5 letzten Monat Neu

Kommentare: Unser Ziel ist es, Automobilist*innen für das Thema der energieeffizienten Fahrweise zu sensibilisieren. Wir nutzen Classtime, nebst dem «klassischen» Anwendungsfall der Lernkontrolle in Weiterbildungen, mehrheitlich für öffentliche Wettbewerbe.
Classtime bietet umfassende Möglichkeiten und eine einfache Anwendung, verbunden mit einem sehr guten Service des Classtime-Teams.

Vorteile:

• vielseitige Fragetypen • einfache Einbindung von Bildern und Videos • intuitiv bedienbar • Exportfunktionen für individuelle Auswertungen

Nachteile:

Die Möglichkeit Fragen in mehreren Sprachen innerhalb derselben Lektion zu stellen, wäre für unsere speziellen Anwendungsfall interessant.

Antwort von Classtime

letzte Woche

Vielen Dank für das Feedback. Ein spannender Punkt, Fragen in mehreren Sprachen innerhalb einer Session zu stellen, den ich sehr gerne aufnehme. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Euch!

Stephanie B.
Lehrperson in Schweiz
Grundschul- & Sekundarbildung, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Effizienz von Classtime

5 vor 9 Monaten

Vorteile:

In Classtime können mit wenigen Klicks Fragesets erstellt, bearbeitet und mit Kolleg*innen geteilt werden. Ich schätze die Effizienz von Classtime. Beispielsweise kann man sehr einfach Fragen aus verschiedenen Fragesets zu einem neuen Set vereinen. Eine weitere Erleichterung ist die Tatsache, dass Classtime dazulernt. Soll heissen, wenn ich eine Frage mit einem Freitext beantworten lasse, und ich die Antwort einmal als richtig korrigiert habe, wird Classtime diese Antwort in Zukunft direkt als korrekt erkennen. Ein weiteres Plus ist der Formeleditor, in welchem Formeln mit Latex implementiert werden können.

Nachteile:

Als Mathematiklehrperson wäre eine direkte Nutzung von Geogebra wünschenswert. Mit Blick in die Zukunft wäre die Möglichkeit einer handschriftliche Antwortabgabe nützlich.

Antwort von Classtime

vor 9 Monaten

Vielen Dank fur dein Feedback. Wir haben bereits von einigen Usern gehort, dass es ein riesen Vorteil waere, wenn direkt mit dem digitalen Stift Fragen in Classtime geloest werden koennten. Wir haben dies bereits auf unsere Product Road Map genommen und werden das in Zukunft angehen!

Brigitte M.
Lehrerin in Schweiz
Professionelles Training & Coaching, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

gut - sehr gut

5 vor 2 Monaten

Kommentare: Wichtiger Schritt in Richtung zeitgemässe Bildung

Vorteile:

Dass ich Prüfungen nicht ausdrucken muss, sondern dem Schüler sofort zuschicken kann. Das ist ein Vorteil gegenüber Kollegen, die die Prüfungen erst beim nächsten Treffen zurückgeben können.

Nachteile:

Ich weiss noch nicht, wie ich eine ganze Klasse einladen kann.

Antwort von Classtime

vor 2 Monaten

Vielen Dank für das Feedback! Im Register "Klassen" kannst Du Klassen erstellen und im Anschluss die Klasse zu einer Session einladen. In Zukunft wirst du die Klassen direkt aus dem MS Teams in Classtime importieren können.