Deutschland Lokales Produkt

Über Facelift Cloud

Mit Facelift Cloud bieten wir Ihnen eine mehrfach zertifizierte Software, die alle Komponenten für professionelles Social Media Marketing auf Enterprise-Level vereint.

Erfahre mehr über Facelift Cloud

Vorteile:

Nicht verfügbar

Nachteile:

Nicht verfügbar

Bewertungen zu Facelift Cloud

Durchschnittliche Bewertung

Benutzerfreundlichkeit
4,1
Kundenservice
4,8
Funktionen
4,1
Preis-Leistungs-Verhältnis
3,9

Weiterempfehlungsquote

7,9/10

Facelift Cloud hat eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen basierend auf 69 Nutzerbewertungen auf Capterra.

Nutzerbewertungen filtern (69)

Sortieren nach

Hast du Facelift Cloud bereits verwendet?

Teile deine Erfahrungen mit anderen Softwareinteressenten.

Nutzerbewertungen filtern (69)

Kai V.
Kai V.
Social Media Manager in Deutschland
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Marketing & Werbung, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Zuverlässiges Tool mit kleinen Schönheitsmakeln

5 vor 2 Jahren

Kommentare: Zuverlässiges Tool mit 1A Kundenservice. Mit ein paar kleinen Schönheitsfehlern die hoffentlich in naher Zukunft verbessert werden.

Vorteile:

Die Module Publisher und Moderation funktionieren zuverlässig und sind mit etwas Einarbeitung logisch aufgebaut. Der Abnahmeprozess ist spezifisch anpassbar und so genau auf die Bedürfnisse zugeschnitten. Die Möglichkeit per Medienbibliothek kleine Anpassungen wie Auflösungen und Bildverhältnis anzupassen ist ebenfalls praktisch. Die Anbindung von 3rd Party Software wie etwa Talkwalker ist ebenfalls gut gelöst.

Nachteile:

Das Reporting Tool ist in einem veralteten Design und teils undurchsichtig. Wenn dort nachgebessert wird ist aber die automatische Präsentationserstellung ein gutes Tool um Zeit zu sparen.

In Betracht gezogene Alternativen: Emplifi Social Marketing Cloud

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Software Bugs und der Umgang mit diesen Problemen vom Kundenservice.

Zuvor genutzte Software: Falcon.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Standort Deutschland. Kundenservice Ersteindruck und die Anpassungsmöglichkeiten in Abnahme und Nutzerrollen.

Andrea D.
Andrea D.
Dipl Betriebswirtin (DH) in Deutschland
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Konsumgüter, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

facelift - ein Allrounder mit Tiefgang

4 letztes Jahr

Kommentare: Ein täglicher & zeitsparender Helfer im Social Media Managment, dass auch bei der Kundenbindung sehr gute Hilfe leistet - über alle Kanäle hinweg.
Zeitsparend, da ich nicht in einzelne Kanäle immer reinclicken muss. Der support für Admins ist schnell und Ideen, die aus dem tool und der täglichen Anwendung heraus entstehen und angeregt werden, werden auch umgesetzt!

Vorteile:

Das tool deckt viele Bereiche ab. Von Post Erstellung und deren Monitoring über Kommentare und die Möglichkeit, Ads direkt im tool zu schalten. Es ermöglicht eine saubere Abbildung verschiedener channels, vor allem wenn man im internationalen Umfeld mit Kollegen aus anderen Ländern verschiedene Facebook oder Instagram channels betreut. Man ist auf dem laufenden, was die anderen tun und vice versa. Außerdem kann man in der MediaDatabase eine gemeinsame Bilder- und Video Datenbank aufbauen. Also kein Hin- und Herschicken und anpassen von Bildern mehr. Das richtige Bild in der richtigen Größe hochlanden, verschlagworten (unbedingt!) - und fertig! man hat jederzeit den Überblick auch über viele Länder und Ansprechpartner. Die dashboards zur Auswertung lassen sich mittlerweile schnell und intuitiv erstellen, hier hat facelift zusätzlich einiges getan in den letzten Monaten.

Nachteile:

Das ein oder andere Teil von facelift tool ist sehr umfangreich, was man als Mittelständler evtl. nicht braucht. Vielleicht könnten die verschiedenen Teile modularer zusammengestellt werden? Bei mir ist es so, dass ich mit einigen Modulen nicht arbeite.

In Betracht gezogene Alternativen: Falcon.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Ich habe in der vorigen Firma schon mit facelift gearbeitet und damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Sylvia L.
Social Media Manager in Schweiz
Bildungsmanagement, 5.001-10.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Gutes Produkt, wenn auch relativ kostenintensiv

3 letztes Jahr

Kommentare: Insgesamt kommt das Tool sehr professionell daher. An manchen Stellen hakt es etwas und man muss dann über Workarounds gehen. Insgesamt hat das Tool uns den Arbeitsalltag an vielen Stellen erleichtert. Das Tool ist vergleichsweise kostenintensiv, sodass ich es nicht jedem Kollegen (Budgetfrage) empfehlen kann.

Vorteile:

Zusammenarbeit wurde enorm erleichtert, auch das Generieren von Statistiken ist nun super schnell erledigt.

Nachteile:

Monitoring-Option muss man extra hinzubuchen; für einen "allrounder", der relativ kostenintensiv ist, ist das ein Minuspunkt.

Saskia K.
Saskia K.
Projektmanager Digital Marketing in Deutschland
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Industrieautomation, 1.001-5.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Großer Funktionsumfang und super Support

4 letztes Jahr

Kommentare: Alle Kanäle zentral auf einen Blick organisiert. Mit Hilfe von verschiedenen Teams und deren Rollen ist die Orchestrierung und Koordination verschiedener Standorte/ Tochterunternehmen zentral steuerbar.

Vorteile:

Das Rechtemanagement ist sehr detailliert aufgestellt, man kann Berechtigungen sehr weit runter brechen. Der Support funktioniert einwandfrei. Über den Chat bekommt man sehr schnell Hilfe und auch größere Probleme sind schnell behoben.

Nachteile:

Teilweise könnte man die Usability noch etwas verbessern. Das Tool ist sehr kostspielig, viele Funktionen kosten extra.

In Betracht gezogene Alternativen: AgoraPulse, Hootsuite und Falcon.io

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Weiterentwicklung des Tools war nicht gut genug, wir hatten ständig Fehlermeldungen und waren dadurch mehr mit Supportanfragen beschäftigt als im Tool zu arbeiten.

Zuvor genutzte Software: dirico.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: LinkedIn, Xing und Instagram Schnittstelle vorhanden, Mobile Publishing Funktion, Europäisches Tool, Exzellenter Support, Funktionsumfang

Dang-stefan L.
Lead Community Manager in Deutschland
Computerspiele, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Ein tolles Social-Media- und Community-Management-Tool mit erstklassigem Support

5 vor 2 Jahren

Kommentare: Wir konnten unsere Zusammenarbeit mit externen Moderatoren mit der Facelift Cloud ausbauen und auf neue Kanäle zusätzlich zu Facebook erweitern, auch im Hinblick auf das Publishing. Insgesamt fühlen wir uns von Facelift Cloud als solches gut betreut. Es gibt einen regelmäßigen Austausch und man ist offen für Verbesserungsvorschläge, über deren Fortschritt man proaktiv informiert wird. Die Kommunikation mit Facelift ist erstklassig.

Vorteile:

Wir nutzen in erster Linie die Module Moderation und Publishing. Ersteres ermöglicht uns mit der sehr individuell gestalteten Rechtevergabe eine reibungslose Organisation einer großen Anzahl an externen Moderatoren und internen Mitarbeitern, die in unterschiedlichen Teams mit unseren Nutzern interagieren. Das Publishing-Modul ist weitestgehend selbsterklärend. Es gibt aktuell noch ein paar Kleinigkeiten, die im Hinblick auf die Usability verbessert werden könnten. Der erste Einblick in die nächste Version dieses Moduls sieht dahingehend vielversprechend aus. Allgemein gilt, bei Problemen hilft einem der Support schnell und unkompliziert. Die Kommunikation auch bei komplexeren Themen ist transparent und zielführend, so dass man immer auf dem aktuellen Stand ist.

Nachteile:

Das Erstellen von individuellen Reportings gestaltet sich mitunter etwas umständlich. Facelift ist dieses Problem jedoch bekannt und es wurden bereits erste Maßnahmen getroffen, um in diesem Punkt für Abhilfe zu sorgen.

In Betracht gezogene Alternativen: Sprinklr und Khoros Care

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Wir waren mit der generellen Funktionalität und der Lösung konkreter Probleme unzufrieden.

Zuvor genutzte Software: Falcon.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Facelift Cloud hat uns mit seinem Funktionsumfang im Einklang mit einer attraktiven Preisgestaltung überzeugt. Zudem war ausschlaggebend, dass der Hauptsitz in unmittelbarer Nähe zu unserem Standort liegt und damit eine unkomplizierte Möglichkeit für einen persönlichen Austausch gegeben ist, wenn notwendig.

Carsten H.
Marketing Strategist in Deutschland
Möbel, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Die rund-um-sorglos Cloud für Mittelständler

5 vor 2 Jahren

Kommentare: Wir lösen damit unseren gesamten Social Media Haushalt inklusive der Bereitstellung der Medienbibliothek mit den passenden Formaten. Der Workflow funktioniert dank der ausgeklügelten Freigabestrategiemöglichkeiten sehr gut.

Vorteile:

Die übersichtliche Planbarkeit und die einzelnen, in sich greifenden Möglichkeiten und Features. Es ist das Gesamtpaket der Möglichkeiten.

Nachteile:

Das Produkt ist für Beginner etwas zu fordern und groß, aber mit den einzelnen Videos und dem Blog kann man sich recht gut einlesen. Gut wären noch ein paar interaktive Webinare. Was uns fehlt ist die Möglichkeit der Vorschau der Beiträge für alle Plattformen und die Möglichkeit Stories mit mehreren Bildern/Seiten direkt aus der App posten zu können.

In Betracht gezogene Alternativen: Talkwalker, Meltwater und SocialHub

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Ausbaufähigkeit sowie der Support!

Zuvor genutzte Software: Hootsuite

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Weil mich das "Paket" Facelift überzeugt hat. Die Chance trotz der Größe von Facelift, klein zu starten, das hat uns als Unternehmen und mich persönlich überzeugt.

Tim E.
Digital Marketing Manager in Deutschland
Transport/Güterfrachtverkehr/Schienenverkehr, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Umfangreiche Social Media Software

4 letztes Jahr

Kommentare: Ein sehr umfangreiches Tool, das für unsere Social Media-Aktvitäten unerlässlich ist.

Vorteile:

Wir organisieren unsere kompletten Social Media-Aktivitäten für all unsere Kanäle über die Facelift Cloud. Gerade im Zusammenspiel mit externen Agenturen und verschiedenen internen KollegInnen kann man sich mit der Facelift Cloud gut organisieren (Stichwort: Freigaben, Content-Planung etc.). Auch ist es möglich - im Dialog mit Kunden - interne Rückfragen/Informationen über die Facelift Cloud zu organisieren. So ist immer der gesamte Vorgang beisammen und stets nachvollziehbar.

Nachteile:

Der Funktionsumfang der dazugehörigen App (in meinem Fall Android) könnte ein wenig umfangreicher sein. Auch das direkte Reagieren auf Posts (die nicht direkt an uns gerichtet sind) über die Falcon Social Cloud wäre schön. Aber das soll ja bald kommen ... Ebenfalls wünschenswert wäre eine stärkere Integration des jeweils genutzten Social Mention-Tools.

In Betracht gezogene Alternativen: Hootsuite

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Hauptgrund: Die Bedienung aller Social Media-Kanäle war (zum damaligen Zeitpunkt) nicht über das Tool möglich.

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Wesentliche Gründe, dass wir uns für die Facelift Cloud entschieden haben waren: Funktionsumfang, Preis, Datenschutz (Software/Hosting) aus Deutschland

Alexander H.
Marketing Referent Social Media in Deutschland
Einzelhandel, 1.001-5.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Spitzenreiter bei der Organisation seiner Social Media Kanäle

5 letztes Jahr

Kommentare: Die Funktion, Beiträge freigeben zu können, ist in unserem Fall Gold wert.

Vorteile:

Facelift ist ein sehr mächtiges Tool, um seine Social Media Aktivitäten zu organisieren. Gerade, wer einen Freigabeprozess integrieren möchte (4-Augen-Prinzip), kann dies tun. Zudem können die Rechte nutzerindividuell definiert werden. Ansonsten erleichtert es die Moderation seiner Kanäle sehr.

Nachteile:

Preislich ist es, gerade wenn man nachträglich Nutzer hinzufügen möchte, relativ teuer. Hier haben andere Anbieter die Nase vorne.

In Betracht gezogene Alternativen: Swat.io und SocialHub

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Der Teufel steckt im Detail. Vielleicht reichen die genannten Tools für "einfachere" Anwendungsgebiete, in unserem Fall jedoch leider nicht. Daher fiel die Wahl auf Facelift.

Verifizierter Rezensent
Verantwortlicher Social Media in Schweiz
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Versorgungsunternehmen, 10.000+ Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Sehr wertvolles Werkzeug im Social-Media-Management

4 vor 2 Jahren

Kommentare: Ein starkes Tool, das einem die Arbeit effizienter erledigen lässt.

Vorteile:

Das Tool bietet mir wertvolle und zeitsparende Unterstützung in der täglichen Arbeit mit Social Media. Insbesondere in den Bereichen Planung / Publishing, Community Management und Reporting. Facelift wird laufend weiterentwickelt und die Meinung / Wünsche von Anwendern aufgenommen. Support und Betreuung sind sehr gut.

Nachteile:

Die einzelnen Module sind für meine Bedürfnisse teilweise noch zu wenig verknüpft. So kann ich zwar im Publisher oder beim Community Management Tags verwenden, die aber im Reporting nicht immer als Filter zur Verfügung stehen. Vieles ist aber erkannt und auf der Entwicklungs-Roadmap vermerkt.

In Betracht gezogene Alternativen: CX Social, Hootsuite und Falcon.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Gesamtpaket mit der optionalen Erweiterung Facelift Social Share haben den Ausschlag gegeben.

Verifizierter Rezensent
Brand Manager in Deutschland
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Computerspiele, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Übersichtliche Social Media Planung

4 vor 2 Jahren

Vorteile:

Sehr übersichtlich! Besonders bei einer großen Menge an Social Media Kanälen und Nutzern hilfreich den Überblick zu behalten und Freigabeprozesse zu etablieren.

Nachteile:

Leider lassen sich keine Stories oder IGTV Videos planen

In Betracht gezogene Alternativen: Hootsuite

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Preis und Übersichtlichkeit, lokale Ansprechpartner

Stefan O.
Communications Manager in Österreich
Freizeit, Reisen & Tourismus, 1.001-5.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Social Media Allround-Lösung

4 letztes Jahr

Vorteile:

Die vielen, verschiedenen Kanäle, die man damit bedienen kann. Neben den "gängigen" Facebook und Instagram, eben auch LinkedIn, Pinterest und Youtube. Ein wichtiger Entscheidungsgrund war sicher auch die eigene facelift-App, mit dem man zB Instagram Stories oder auch Carousels planen und hochladen kann. Die App ist zudem auch praktisch für Community Management zwischendurch. Onboarding und Eingewöhnung auf die Plattform ist durch die große Knowledge Base und die vielen Erklärvideos sehr einfach.

Nachteile:

Die anfängliche Unübersichtlichkeit des Publishers, die Dank der Filtermöglichkeiten besser wird. Leider sind die Filtermöglichkeiten nicht speicherbar. Aufgrund der API von Facebook und Instagram können einige Features nicht (direktes Posten von Instagram Carousels über die Plattform zb), das liefert aber keinen direkten Negativpunkt an facelift. Die technischen Issues (Ausfall von Moderation oder Publisher) treten leider immer wieder mit den gleichen Problemen auf.

In Betracht gezogene Alternativen: Falcon.io

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Entwicklungsstillstand

Zuvor genutzte Software: Swat.io

Sabine S.
Head of Content in Schweiz
Medienproduktion, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Übersichtliche Planung

4 vor 2 Jahren

Vorteile:

Ich bin ein grosser Fan des Dashboards, bzw. der Planung. Auf einen Blick sehe ich, welche Inhalte für welche Kunden geplant sind, kann diese abnehmen lassen. Ich mag diese Übersichtlichkeit. Ausserdem gefällt mir die gute Betreuung und dass das Produkt laufend weiterentwickelt wird.

Nachteile:

Wir hatten immer mal wieder Auslieferungsprobleme, wobei ich da nicht sicher bin, ob das nicht ein problem auf Seite FB und Insta ist, oder ob es wirklich an Facelift liegt.

In Betracht gezogene Alternativen: Later

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Es gab eine Zeit, da wurde Hootsuite von FB abgestraft. Deshalb haben wir einen anderen Anbieter gesucht. Ausserdem hat mir da bei der Planung die Übersicht gefehlt. Neu ist auch, dass unsere Kunden wünschen, dass die Daten in Europa bleiben, das spricht natürlich sehr für Facelift.

Zuvor genutzte Software: Hootsuite

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Gegen Later sprach • Kein Linkedin • Keine Moderation Beides bietet Facelift an.

Stefan W.
Managing Director in Deutschland
Computerspiele, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Facelift Cloud als Agentur

4 vor 2 Jahren

Kommentare: Facelift Cloud ist für uns das Schweizer Taschenmesser für Social Media-Management. Wir verwalten betreuen über ein Dutzend Kanäle auf 5 Social Media Plattformen. Ohne ein Tool wie Facelift Cloud wäre das Team darauf angewiesen, jeden Kanal einzeln zu managen mit entsprechend höherem Zeitaufwand.

Vorteile:

Verwaltung einer Vielzahl von Social Media Kanälen aus einer zentralen Plattform. Nutzung einer individuell anpassbaren Moderationsoberfläche für Nutzerkommentare und Engagements Umfangreiche Analyse und Datenerfassung Keine Limitation bei angebundenen Social Media Accounts Umfassende Newsquellen zur Content-Recherche im Trendwatch Sehr gute Strukturierung von Nutzern in Teams und gutes Rechtemanagement

Nachteile:

Der Funktions-Umfang der Mobile App Version ist sehr eng auf die Moderation begrenzt. Würde mir auf jeden Fall eine Anbindung an Twitch wünschen Die Engagement-Fuktionen für Gewinnspiele oder Votings sind nicht leicht zugänglich und ohne Support nur schwer im Self-Service nutzbar

In Betracht gezogene Alternativen: Falcon.io

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Der Funktionsumfang von Buffer war für uns als Agentur nicht mehr ausreichend.

Zuvor genutzte Software: Buffer

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Falcon hatte im Test einen ähnlichen Funktionsumfang bei vergleichbarem Pricing, allerdings haben Details wie das Rechtemanagement, die Master Story Funktion beim Publishing über viele Kanäle und der Support in der Pre-Sales Phase den Ausschlag gegeben.

Andreas B.
Leiter Marketing in Deutschland
Glas, Keramik & Beton, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Sehr umfangreiches Tool - teilweise mit komplexer Einrichtung und Bedienung

4 vor 2 Jahren

Kommentare: Facelift ist ein sehr umfangreiches und professionelles Tool zum Management der Social Media Aktivitäten. Die Usability könnte ein wenig ausgebaut/moderner werden.

Vorteile:

Wir haben ein Tool mit Unterstützung von mehrsprachigen Posts gesucht - dies bietet Facelift. Facelift läuft darüber hinaus sehr stabil.

Nachteile:

Abgesehen davon, dass Facelift aufgrund seines Umfanges recht komplex ist - auch hinsichtlich der Einrichtung und Lernkurve, fehlt im Publischer u.a. das einfache Verschieben von bereits erstellten Posts auf ein Datum. Aktuell muss der Post immer geöffnet und die Einstellung fürs Datum anschließend vorgenommen werden. Wir planen mehrere Facebook und Instagram Accounts über Facelift - hier wäre es gut, wenn man den unterschiedlichen Kanäle im Publisher eine "Farbe" zuteilen könnte. Die Bearbeitung von Bildern ist etwas eingeschränkt.

In Betracht gezogene Alternativen: Falcon.io

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Fehlende Mehrsprachigkeit & Stabilität.

Zuvor genutzte Software: dirico.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Der Gesamteindruck machte einen ausgereiften Eindruck.

Maret V.
Senior Digital Marketing Manager Deutschland in Deutschland
Automotive, 5.001-10.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Viele Funktionen, die günstigere Anbieter haben, werde noch nicht abgedeckt

4 vor 2 Jahren

Kommentare: gutes Tool, aber mit Optimierungspotenzial; relativ teuer im Vergleich zu anderen Tools; super Account Management; in der Überlegung aufgrund der zentralen Analyse-Fähigkeit zu einem anderen Tool zu wechseln

Vorteile:

zentraler Zugriff auf die Daten unserer Gruppe (solange alle Profile immer wieder neu angebunden werden); Account Management ist top und schnell in der Beantwortung von Fragen;

Nachteile:

Dashboard und Report-Erstellung für Gruppen nicht optimal (nicht jedes Widget hat eine Übersicht über alle Teams und/oder Profile; wurde im Pre-Sales-Prozess anders dargestellt); immer wieder erneutes Anbinden von Konten; keine Analyse-Möglichkeit der öffentlichen Social Media Insights (vgl. Fanpagekarma, wo man nicht immer wieder seine Profile anbinden muss)

In Betracht gezogene Alternativen: Fanpage Karma, HubSpot Marketing Hub und Reputation

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Facelift hatte mehr Funktionen, die unseren Gesellschaften wichtig waren; zentraler Zugriff auf Insights "nicht-öffentliche-Daten" der Gesellschafts-Profile; allerdings hat Fanpage Karma in 2020 viele Dinge optimiert

Zuvor genutzte Software: Fanpage Karma

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: s.o.

Ana-maria B.
Head of Social Media & Promotions in Deutschland
Einzelhandel, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Super Tool für Planung & Analyse

5 vor 2 Jahren

Kommentare: Super Tool, der Support hilft schnell und kompetent bei Fragen weiter. Kann ich nur empfehlen!

Vorteile:

Super zum Planen von Beiträgen, vor allem auch, weil Posts über die App veröffentlicht werden können! Auch die Analysen helfen uns wirklich weiter und erleichtern die Arbeit. Vor allem die automatisierten Reports.

Nachteile:

Die Vorschaufunktion ist noch nicht ganz so, wie ich sie gerne hätte.

In Betracht gezogene Alternativen: Salesforce Sales Cloud

Warum Facelift Cloud gewählt wurde: Besseres Tool gesucht

Zuvor genutzte Software: Falcon.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Günstiger

Ramona S.
Global Communication Manager in Schweiz
Essen & Trinken, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Zufrieden

5 letztes Jahr

Kommentare: Wir sind sehr zufrieden. Das Tool bietet sehr viele Möglichkeiten und wird ständig optimiert und verbessert.

Vorteile:

Einfachheit des Community Managements. Alle Kanäle sind auf einem Blick zu sehen. Allgemein erhält man mit dem Tool einen sehr guten Überblick. Man kann eine gute Struktur reinbringen und dies erleichert die Arbeit von vielen Mitarbeitern.

Nachteile:

Die Schnittstelle mit Instagram ist leider immer noch nicht gegeben. Stories planen ist nicht möglich, ohne dass man das go noch gibt. Und auch das Community Management ist sehr schwierig über das Tool. Die Möglichkeiten sind sehr beschränkt.

Michelle W.
Junior Social Media Manager in Deutschland
Schreiben & Editieren, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Bewertung Facelift

4 letztes Jahr

Kommentare: -sehr übersichtlich und strukturiertes Tool
-viele Möglichkeiten in der Beitragsplanung
-Erleichterung der Social Media Aktivitäten mit übersichtlicher Darstellung

Vorteile:

-Übersichtliche Darstellung der geplanten Postings in Kalender-Darstellung -Einfache Planung der Beiträge auf Facebook und Instagram -Community-Management-Part sehr übersichtlich und gut strukturiert bis auf Kleinigkeiten bei IG -Reporting-Tool mit Dashboards sehr hilfreich für mehrere Länder-Kanäle

Nachteile:

-Keine Möglichkeit im Community Management bei IG die Kommentare zu liken -Verbindung mit Advertisements wäre schön

In Betracht gezogene Alternativen: Fanpage Karma

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: -Kalender-Funktion war ausschlaggebend, da so eine besondere Übersichtlichkeit geschaffen wird -Reporting-Tool mit Dashboards einfach zu exportieren und anzulegen

Nicole D.
Specialist Social Media in Deutschland
Industrieautomation, 10.000+ Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Unser Aufstieg in eine neue Social Media Dimension mit Facelift Cloud :-)

5 vor 2 Jahren

Kommentare: Facelift Cloud hat unsere Social Media Arbeit deutlich erleichtert und verbessert - das gesamte Team ist sehr professionell und kompetent! Sie stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und man fühlt sich als Kunde super aufgehoben :-) Nicht nur der Vertragsabschluss zählt, sondern die Betreuung durch die gesamte Laufzeit steht im Vordergrund. Am Tool selbst wird stetig weitergearbeitet, Neuerungen bzw. Updates werden regelmäßig kommuniziert. Beide Daumen hoch für dieses Tool!

Vorteile:

An Facelift Cloud hat uns die Flexibilität und Professionalität gefallen - alle Social Media Kanäle können integriert werden und wir können die Zusammenarbeit mit unseren Landesgesellschaften effizienter gestalten. Mit diesem Tool hat man einfach das "Big Picture" vor Augen und kann mit wenigen Klicks posten, Reports oder Dashboards erstellen und diese den Kollegen zur Verfügung stellen. Ebenso das Community Management hat sich durch Facelift Cloud verbessert; in einer übersichtlichen Darstellung hat man Kommentare, Erwähnungen oder Nachrichten sofort im Blick und kann dementsprechend schnell.

Nachteile:

Nachteile fallen mir spontan keine ein, denn wenn es mal Probleme geben sollte, ist das Facelift Team sofort zur Stelle und löst diese in Windeseile.

Ben H.
Manager Digital Communications & Marketing in Deutschland
Unternehmensberatung, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Social Media Management Tool mit exzellentem Support

5 letztes Jahr

Kommentare: Positiver Gesamteindruck, insbesondere auch der persönliche und freundliche Support in der Onboarding-Phase und darüber hinaus. Außerdem ist der Funktionsumfang bereits jetzt beachtlich.

Vorteile:

Publishing- und Planungsprozesse werden durch Facelift Cloud optimal unterstützt. Darüber hinaus stehen viele zusätzliche Module zu Verfügung, die eine Rundum-Betrachtung ermöglichen - angefangen vom Community Management / Moderation über Reporting bis hin zur Erstellung zur Beobachtung des Wettbewerbs via Trendwatch und Benchmarking. Auch die Möglichkeit der Landingpage-Erstellung werden ist vielversprechend, jedoch konnten wir diese bisher noch nicht ausprobieren.

Nachteile:

Das Planungsmodul ist noch relativ neu und verfügt daher noch nicht über alle hilfreichen Funktionen, entwickelt sich jedoch schnell weiter. Außerdem ist eine mobile Planung und Veröffentlichung bisher nur in Teilen vorgesehen. Facelift ist jedoch sehr bemüht, Erweiterungen bereitzustellen und bemüht sich auich mit bisher nicht vollständig angebundenen Portalen wie XING Lösungen zu schaffen.

In Betracht gezogene Alternativen: dirico.io und Hootsuite

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Persönliche Kompetenz, Vertrauen, Angebot, Weiterentwicklung

Christoph L.
Head of Digital Marketing in Deutschland
Gastgewerbe, 1.001-5.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Bewertung

4 letztes Jahr

Kommentare: Gesamteindruck gut aber viele Entwicklungen sind für mich nicht relevant

Vorteile:

Wir benutzen vorwiegend den Publisher, dieser funktioniert einwandfrei

Nachteile:

Wenig Flexibilität in der Auswahl oder Abwahl bestehender Module

In Betracht gezogene Alternativen: Falcon.io

Gründe für den Wechsel zu Facelift Cloud: Benutzerfreundlichkeit und gute bisherige Zusammenarbeit

Florian M.
Leiter Neue Medien in Deutschland
Eventservice, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Perfektes Tool fürs ganze Team

4 vor 2 Jahren

Kommentare: Facelift hilft uns, uns im Team zu organisieren und den Überblick bei der Vielzahl an zu betreuenden Profile zu behalten.

Vorteile:

Die Integration der Paid-Kampagnen war für uns eines der ausschlagenden Argumente für das Tool.

Nachteile:

Wünschenswert wäre noch eine stabile Verbindung von Profilen, bei denen man selbst nicht Admin ist, sondern lediglich Moderator etc.

In Betracht gezogene Alternativen: Falcon.io und Emplifi Social Marketing Cloud

Luzia W.
Online Marketing Manager in Schweiz
Versorgungsunternehmen, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Cooles Tool!

5 letztes Jahr

Kommentare: Cooles Tool – optimiert die Planung, Umsetzung und Auswertung aller Social-Media-Aktivitäten.

Vorteile:

Wir nutzen am meisten und sind sehr zufrieden mit: Publisher, Advertising, Moderation und Dashboard. Unser Kundenbetreuer und der Support machen ebenfalls einen super Job. Benutzerfreundlichkeit weist es auf jeden Fall auf. Positiv ist, dass Facelift Cloud stets bemüht ist, die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Die Integration in die bestehenden Geschäftsprozesse verlief problemlos.

Nachteile:

Die nicht stattfindende automatische Integration der Posts, die auf den Plattformen selbst veröffentlicht werden. Sollte aber ja kommen. :)

In Betracht gezogene Alternativen: AdEspresso und Hootsuite

Philipp D.
Digitales Marketing in Deutschland
Groߟhandel, 1.001-5.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Arbeitserleichterung und Effizienzsteigerung

5 vor 2 Jahren

Vorteile:

Die Zeitersparnis v.a. beim Erstellen von Beiträgen über mehrere Plattformen hinweg und das Bearbeiten von Kommentaren und Direktnachrichten an zentraler Stelle. Der ständige Ausbau und die Verbesserung der Funktionen. Der exzellente Support und die eng getaktete und partnerschaftliche Kundenbetreuung.

Nachteile:

Der starke Fokus auf Facebook im Vergleich zu ebenso wichtigen Plattformen wie Instagram, Twitter oder LinkedIn. Das Advertising-Modul ist weniger gut zu gebrauchen als der Ads Manager von FB; Twitter und LinkedIn sind gar nicht verfügbar

Elisabeth H.
Junior Social Media Managerin in Deutschland
Lebensmittelproduktion, 501-1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Tolle Software, die noch ausbaufähig ist.

4 vor 2 Jahren

Kommentare: Alle Kanäle und Firmenaccounts sind gesammelt an einem Punkt verfügbar. Das schafft Transparenz, Vergleichbarkeit und optimiert vor allem Redaktionsthemen und Abstimmungsprozesse. Durch verschiedene Teams und Zuweisungen kann effizient mit Dritten gearbeitet werden. Es werden keine Kommentare/Nachrichten vergessen und die Nachverfolgbarkeit ist super.

Vorteile:

Bereich Publisher und Moderation für die redaktionelle Planung und das Community Management.

Nachteile:

Der Bereich Reporting ist nicht ausreichend ausgebaut. Die KPI‘s der Kanäle Instagram und Facebook sind sehr unterschiedlich und daher schwer vergleichbar. Generell fehlen viele Funktionen in den Widgets. Die Beschriftungen und Verschlagwortungen in der Medienbibliothek könnten vereinfachter dargestellt werden, aktuell dauert es sehr lange ein Bild korrekt einzupflegen. Antwortvorlagen sind unübersichtlich aufgebaut und lassen sich mobil schwer bearbeiten.