Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Über WordPress

Die weltweit beliebteste Software zur Erstellung von Blogs und Webseiten. Es ist eine Open-Source-Software, die kostenlos benutzt werden kann.

Erfahre mehr über WordPress

Vorteile:

Wonderful experience using WordPress app and all its rich features for a few years now. I really enjoy building a community, developing friendships, and meaningful discussions along the way.

Nachteile:

Defective plugins can be a problem when using Wordpress. In some cases, plugins can slow down the performance of a website, and sometimes become a gateway to a hacking attack.

Bewertungen zu WordPress

Durchschnittliche Bewertung

Benutzerfreundlichkeit
4,2
Kundenservice
4,1
Funktionen
4,5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4,6

Weiterempfehlungsquote

8,6/10

WordPress hat eine Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen basierend auf 14.846 Nutzerbewertungen auf Capterra.

Hast du WordPress bereits verwendet?

Teile deine Erfahrungen mit anderen Softwareinteressenten.

Nutzerbewertungen filtern (14.846)

Björn
DAM-Experte in Deutschland
Informationstechnologie & -dienste, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Nicht ohne Grund das meistgenutzte CMS für Websites

5,0 vor 2 Jahren

Vorteile:

Open Source Software mit der Möglichkeit der Nachrüstung aufgrund der Verfügbarkeit tausender Plugins und Themes. Ständige Weiterentwicklung durch die Wordpress-Community. Mich überzeugt WordPress voll und ganz.

Nachteile:

Ich fremdele hin und wieder noch mit dem Block-Editor Gutenberg, aber er wurde seit der Einführung schon deutlich verbessert.

Sima
Communications Specialist in Deutschland
Chemikalien, 10.000+ Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

Solides Tool, das weit verbreitet ist

5,0 letztes Jahr

Kommentare: Solides Tool, welches sich besonders für Anfänger eignet und viel RaumFür Design und Development bietet.

Vorteile:

- Benutzerfreundlich - Übersichtlich - sehr weit verbreitet und ist vom Aufbau ähnlich zu anderen CM Systemen, daher einfach zu erlernen - gut für Anfänger geeignet

Nachteile:

- bugged oft- pages aktualisieren sich oft nicht

Lars
Editor in Deutschland
Medienproduktion, 1.001–5.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Schnell installiert, viele Funktionen, durch Plugins gut erweiterbar

4,0 vor 3 Jahren

Kommentare: Insgesamt bleibe ich Wordpress noch eine Weile treu, schaue mir aber auch andere System genau an. Denn in manchen Bereichen dauern die Weiterentwicklungen bei Wordpress leider recht lange.

Vorteile:

Insgesamt überzeugt Wordpress mit einer einfachen Installation, vielen Erweiterungen und dem guten Editor. Damit ist es für mich die erste Wahl beim Bloggen, da ich die Software direkt auf meinem Server installieren kann.

Nachteile:

Leider gibt es von Hause aus keinen Front-End-Editor und der neue Gutenberg-Editor ist sehr gewöhnungsbedürftig. Auch die Performance leidet mit jedem Update, hier gibt es leider mittlerweile deutlich performantere System auf dem Markt.

Mohammad
Mohammad
IT Systemkaufmann in Deutschland
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Computer- & Netzwerksicherheit, 201–500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Ich liebe diese Software

5,0 letztes Jahr

Kommentare: Sehr hilfreiche Lösung, Ich werde alle damit empfehlen.

Vorteile:

Viele Tools um die Inhalte zu bearbeiten. Man kann jder Zeit daten hinzufügen, löschen oder bearbeiten. Zugriff ist jeder Zeit möglich und von überall ist auch möglich.

Nachteile:

Ich habe gar keine Nachteile herausgefunden. Von mir aus alles ist TOP :)

Guido
Guido
Webmaster in Deutschland
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Internet, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Für mich nicht geeignet

3,0 vor 2 Jahren

Kommentare: Gute und im Prinzip kostenlose Software für den einfachen Gebrauch. Je größer die Anforderungen, desto intensiver muss man sich damit befassen.

Vorteile:

Wordpress ist kostenlos und man hat quasi unendliche Möglichkeiten bei der Nutzung.

Nachteile:

Updates, Updates, Updates. Je mehr Plug Ins man verwendet, desto öfter muss man Updates installieren. Je mehr Websites man betreut, desto nerviger wird der Zeitaufwand dafür. Die Verbesserungen benötige ich jedoch nur selten.

Gregor
Journalist in Deutschland
Medienproduktion, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Nach wie vor eines der besten Redaktionssysteme

4,0 vor 3 Jahren

Kommentare: Insgesamt schätze ich Wordpress und die Community dahinter sehr. Denn dieses Open Source-Produkt kann es mit vielen kostenpflichtigen CMS aufnehmen.

Vorteile:

Es ist sehr flexibel erweiterbar und Texte lassen sich schnell veröffentlichen. Damit lassen sich einfache Landingpages, Blogs oder ganze Magazinseiten schnell aufsetzen und pflegen.

Nachteile:

Leider bietet WordPress von Hause aus erst ab der neusten Version einen visuellen Frontend-Editor. Dieser ist zudem sehr gewöhnungsbedürftig.

Pavel
Webmaster in Deutschland
Verlagswesen, 501–1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

Open-Source CMS für alle. Mit vielen Vorteilen und leider auch Nachteilen.

4,0 vor 6 Monaten

Kommentare: Super für Open-Source.
Schnell installiert, aber kompliziert zum Pflegen.

Vorteile:

Die Anzahl an Themen und Erweiterungen, superschnelle Installation, niedrige Kosten.

Nachteile:

Da es sehr verbreitet wird, wird es auch sehr oft von den Hackern angegriffen. Die Editoroberfläche ist ziemlich unübersichtlich.

Svitlana
Sales Assistant in Deutschland
Automotive, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

WP Features

4,0 vor 2 Jahren

Kommentare: Da ich bereits mit WP vertraut bin, nutze ich es weiterhin. Für eine relativ einfache Webseite ist eine auch eine kostenfreie Version geeignet. Insgesamt bin ich mit der Nutzung zufrieden.

Vorteile:

Man kann es sich mit Hilfe von Video-Einleitungen aneignen. Es gibt zahlreiche kostenfreie Plugins und gute Theme-Vorlagen.

Nachteile:

Widgets sind etwas schwer zu verstehen. Die Backups sind auch etwas kompliziert. Die Objektgröße-Anpassungen funktionieren nicht immer wir gewünscht.

Samuel
Ernährungsmediziner in Deutschland
Gesundheit, Wellness & Fitness, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Alternativlos

5,0 vor 10 Monaten

Vorteile:

Erstelle einige Webseiten und bin immer wieder von der schnellen Bearbeitung begeistert.

Nachteile:

Es müssen für alle Funktionen eigene Plugins installiert werden

Frank
Inhaber in Deutschland
Geschäftsbedarf & -einrichtung, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Sehr hilfreich

4,0 vor 4 Monaten

Kommentare: gut, handlich, kompliziert, gestanden, bewährt

Vorteile:

sehr variabel und ein sehr etabliertes Tool

Nachteile:

leider kompliziert.

Jasmin
Projektmanager in Deutschland
Informationstechnologie & -dienste, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Einfach selbst für Laien

3,0 letztes Jahr

Vorteile:

Das Tool ist so selbsterklärend, dass selbst fachfremde Kollegen sich schnell zurechtzufinden.

Nachteile:

Jedes Mal wenn ein Update kommt fällt die Umgewöhnung schwer.

Simone
Projektleiter in Deutschland
Marketing & Werbung, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Solides Produkt

5,0 letztes Jahr

Vorteile:

Unsere Webseite in WordPress zu programmieren ist kinderleicht.

Nachteile:

Sehr häufige Updates nerven. Zumal die Änderungen sehr minimal sind

Marco
Ingenieur in Deutschland
Maschinerie, 501–1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Beste kostenlose Software für Webdesign

5,0 vor 2 Jahren

Vorteile:

Viele Plugins verfügbar, große Online-Community

Nachteile:

Teilweise etwas kompliziert Fehler zu suchen, wenn etwas nicht funktioniert.

Allen
Allen
President in Kanada
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Gesundheit, Wellness & Fitness, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Joji of web development highly customizable but complex to use

5,0 vor 2 Monaten Neu

Vorteile:

Once I got to run through on how to use WordPress, (we use the Divi theme on my website) and I've been learning steadily ever since. It's easy to edit and create content posts and is Web pages.

Nachteile:

It's very complicated to get started. I wouldn't do it by myself. I hired a team to get the website started and whenever I want to add content I have a team start off the design and wireframe of the page while I create and design the content.

Regina
Manager in USA
Marketing & Werbung, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

Freedom In Website Design and Development with Wordpress

5,0 vor 2 Monaten Neu

Kommentare: I LOVE It! I've used it for years, and I keep learning new stuff all the time.

Vorteile:

I LOVE the ability to customize and add a variety of added features without being nickeled and dimed for every additional thing. Unlike some other "easier to use" platforms out there, WP offers a lot of customization and many plugins, themes, and extra cost nothing to implement.

Nachteile:

There is a learning curve and it's not beginner-friendly if you know nothing about installing it, etc.

Verifizierter Rezensent
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Pharmazeutika, 11–50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Fine for the basics, out of date for everything else

3,0 vor 2 Monaten Neu

Vorteile:

Uploading content is still easy on WP and if you have a good dev build an easy to use and simply designed site, it can be a great option for people just looking to change copy and upload blogs or template pages. Plug-ins help simplify what might be complex for new users such as analytics, tag manager or other integrations, and linking it with things such as Mailchimp and other services is easy.

Nachteile:

Designing on WP is clunky and feels 10 years out of date now. Whilst templates can help - making design amendments or customising blocks feels like running the risk of breaking a theme- and unless you are a front end developer and marketer, is too much of an investment of time Drag and drop editing is not intuitive (unless you have an excellent dev built theme) and you often have to lean on plugins to do jobs that are easy on other platforms. Creating modern, interactive sites that are also easy to amend and add to is too complicated and often not possible. Interactive elements feel like adding PowerPoint animations to your website often and take far longer than other platforms to build and test

Pedro
Pedro
CEO in Portugal
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Informationstechnologie & -dienste, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

WordPress is the way to go

5,0 vor 4 Monaten

Vorteile:

I've been growing with this platform as a developer and entrepreneur. It has been an amazing journey so far because it has shifted from a "blog platform" to a "do whatever you want with it" platform. In my company we've already worked with SO many different project - and some really big. The flexibility of WordPress is amazing and if we know how to work with it, this can be very powerful! I'm obviously referring to the open-source solution, not the wordpress.com version.

Nachteile:

The well known cons are related to the way WP saves information into database and how it works with it. That's basically the biggest problem with it. But that's also something that when we know what we are doing, we can actually play with our own tables or even our separate database, Everything is possible!

Madeleine
Web Designer in USA
Marketing & Werbung, 11–50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

The Most Customization Options for Your Website

5,0 vor 2 Monaten Neu

Kommentare: Super flexible. Tons of themes to download that can suit your needs. A huge plugin library. Everything you could need and more without being restricted to base templates with no customizations.

Vorteile:

WordPress gives me the most freedom out of every other website builder I have tried. There are so many ways you can make your website your own and there is so much documentation if you need support.

Nachteile:

A knowledge of some coding is hugely helpful with WordPress. Not necessarily required, but sometimes there is some WordPress troubleshooting that can be solved easier when you know the code in the background.

Stefan
Founder and Owner in Deutschland
Informationstechnologie & -dienste, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

Good product for creating any website

5,0 vor 2 Monaten Neu

Kommentare: overall great experperience, i do not know any better CMS for small-middle websites, definately worth to use, espcecially because of low cost and easy startup

Vorteile:

very low cost, many plugins, good documentation, very strong usage all over the world, quite robust

Nachteile:

overall speed is low, some settings are difficult to understand

Nicole
Nicole
Owner in Frankreich
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Design, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Not suited for novice users but excellent for larger companies

4,0 vor 2 Monaten Neu

Vorteile:

I appreciate the diverse ability and customization WordPress offers. It's great (I'd even say essential) for larger companies doing business on a greater scale. The best for flexibility

Nachteile:

I took me months to learn Wordpress properly. Once I'd built a website I liked, I found WordPress a bit demanding in terms of maintenance, upkeep and the frequency of update requirements. Definitely not for novice users or those who cannot afford to pay for a development professional to assist in maintaining.

Traci
Owner in USA
Onlinemedien, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Learning curve but worth it

4,0 vor 2 Monaten Neu

Kommentare: Wordpress is not just plug and play but there are a lot of Youtube videos out there to help you get started. You do need to be somewhat tech-savvy, but not an expert. I love all the different plugins that are available to use.

Vorteile:

It is very customizable with lots of plugins to use.

Nachteile:

The learning curve is very steep. It is hard to know where to start and what you need to do.

Joel
Pastor in Kanada
Religiöse Einrichtungen, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Great tool for web editing

5,0 vor 2 Monaten Neu

Vorteile:

I like that Wordpress is open ended and can be paired with a bunch of different web editing tools.

Nachteile:

It has a bit of a learning curve to it, and isn't super accessible for people who are not very technologically inclined.

Lea
Blogger in USA
Schreiben & Editieren, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Quality worth the expense

5,0 vor 2 Monaten Neu

Kommentare: My experience has been positive, I will stay with WordPress.

Vorteile:

Customizable and generally easy to use.

Nachteile:

There is a learning curve to WordPress. You have to be ready to study if you use WordPress.

Whitney
owner in USA
Marketing & Werbung, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

Making a Website That You Control Has Never Been Easier

5,0 vor 5 Jahren

Kommentare: I have been very happy with WordPress. I taught myself how to navigate the platform and there are so many great resources out there for people to learn.

Vorteile:

How quickly and easily I can set up a site for someone and teach them to manage it on their own. I hate in my industry that may developers sometimes hold sites for ransom more or less.

Nachteile:

There is a learning curve to it but once you learn the basics you are set! I love that they offer so many plug-ins as well. You can do things that used to take a fortune to get coded all yourself.

James
Owner in USA
Computer-Software, Selbstständig
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

A Standard for websites, especially for small to medium businesses

5,0 vor 5 Jahren

Kommentare: After a shaky start, WordPress has become one of our swiss army knifes. We opt to use WordPress much more often than we used to. Why? Because customers expect more and want to pay less. As a result, we do less all-custom website builds than we used to, and use WordPress as the starting point. With other build tools out there, our workflow has sped up considerably and we can complete websites in less than 1/3 the time that we used to.

Vorteile:

Quick setup, updated frequently, thousands of paid and free plugins. It is supported by ISP's other software, and is customizable to fit customer business objectives and budgets. The API is open, which allows for a great deal of customization and future adjustments to match our customer's changing needs.

Nachteile:

Occasional core updates are problematic. For this reason, we wait for some weeks when a new version is out before updating our customers to ensure stability. WordPress could take a little more time to be sure the new versions have better stability before feeding the notice to update to the dashboard. This is a known issue, and veteran WordPress uses all do this.