Über yawave

yawave ist eine Cloud-basierte User Interaction Suite, die Content und User miteinander verbindet.

Erfahre mehr über yawave

Vorteile:

Nicht verfügbar

Nachteile:

Nicht verfügbar

Bewertungen zu yawave

Durchschnittliche Bewertung

Benutzerfreundlichkeit
5,0
Kundenservice
5,0
Funktionen
4,3
Preis-Leistungs-Verhältnis
4,7

Weiterempfehlungsquote

9,7/10

yawave hat eine Gesamtbewertung von 5 von 5 Sternen basierend auf 3 Nutzerbewertungen auf Capterra.

Nutzerbewertungen filtern (3)

Produktbewertung

Produktbewertung

Länder

Länder

Nutzung

Sortieren nach

Hast du yawave bereits verwendet?

Teile deine Erfahrungen mit anderen Softwareinteressenten.

Nutzerbewertungen filtern (3)

Thomas B.
CEO in Schweiz
Import und Export, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Wertvolle Unterstützung in Handel und E-Commerce

5,0 vor 5 Monaten

Kommentare: Die Software Suite von yawave bringt eine Vielzahl von Features mit, um Kunden zu binden und den Abverkauf zu steigern. Wir haben insbesondere das Feedback und Form Tool benutzt, um Kundenbewertungen einzuholen, auszuwerten und zu teilen. Das ging sehr einfach und effizient, ohne dass Programmierkenntnisse oder besonderes technisches Verständnis nötig waren.

Vorteile:

Wertvolle Ergänzung für physische Shops und E-Commerce Shops, einfach und schnell einsetzbar. Gerade im Mittelstand können so schnell «PS auf die Strasse gebracht» werden.

Nachteile:

Wer ein komplettes Shop-System sucht, ist bei yawave falsch. yawave ist ideal, um den Austausch von Händlern und Kunden zu steigern und bestehende Shops zu erweitern.

Patrick M.
Architekt in Schweiz
Bau, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Mächtiges Tool für Content Marketing Kampagnen

5,0 vor 5 Monaten

Kommentare: Ich habe yawave eingesetzt, um Menschen für eine Sache zu gewinnen. Einmal im A/B-Test bei einer politischen Kampagne in unserer Region. Die Gruppe, die yawave benutzt hat, hat mit grossem Abstand bei der Abstimmung gewonnen. Ein anderes Mal ging es darum, einen seltenen Rolls Royce (1931 Phanton II Barker Estate Wagon in Sonderausführung) zu finden. Davon gibt es nur zwei weltweit! Mit yawave und Schwarmintelligenz habe ich ihn ziemlich schnell gefunden, auf einer Farm in Australien.
Yawave wurde mir für Empfehlungsmanagement empfohlen. Und ich empfehle es gern weiter!

Vorteile:

Dashboard, gute UX, schnell einsetzbar, starker Kommunikationshebel im Content Hub.

Nachteile:

Es gibt sehr viele Funktionen, von denen ich nur einen kleinen Teil verwendet habe, daher leichte Reizüberflutung.

Christian G.
CEO in Deutschland
Informationstechnologie & -dienste, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Hidden Champion aus der Schweiz

5,0 vor 6 Monaten

Kommentare: Um Content und Community miteinander zu verbinden, empfehlen wir unseren Kunden yawave. Die Communication Suite liefert alles an Tools, um einfach Content zu erstellen, zu publizieren und zu teilen. Ausserdem bietet sie eine Vielzahl an Lösungen für den Aufbau von aktiven und treuen Communities. Zu den ersten Kunden von yawave gehörten grosse Schweizer Sportclubs, die ihre Fan Communities ausbauen wollten. Mittlerweile entdecken immer mehr Unternehmen das Umsatzpotenzial dahinter und nutzen yawave, um aus Kunden Fans zu machen.

Vorteile:

Yawaves grosse Stärke ist neben der einfachen Integration und den vielen Schnittstellen die Fülle an Funktionen, die out of the box mitgeliefert werden. Dazu gehören ein Loyalty Programm, Kontakt- und Community Management und Sharing Tools. Damit können auch mittelständische Kunden mit kleinen Teams schnell Ihren Content teilen und Communities aufbauen. Der Einsatz von yawave im Ecommerce bietet die Möglichkeit, den eigenen Shop um Belohnungssysteme, Empfehlungen und Kundenbindungsprogramme zu ergänzen und so den Umsatz schnell, aber nachhaltig zu steigern.

Nachteile:

Wir wünschen uns, das yawave bekannter wird und die Kunden uns aktiv darauf ansprechen. Im Moment sind noch Marketingaufwände unserseits notwendig. Wir sind aber durch die Einzigartigkeit des Produktes überzeugt, dass die Inbounds bald folgen.