CODA Footprint Erfahrungen

Über CODA Footprint

Vulnerability management solution that helps businesses identify assets , determine risks and prioritize remediation.

Erfahre mehr über CODA Footprint

Vorteile:

Nicht verfügbar

Nachteile:

Nicht verfügbar

Bewertungen zu CODA Footprint

Durchschnittliche Bewertung

Benutzerfreundlichkeit
5,0
Kundenservice
4,7
Funktionen
4,7
Preis-Leistungs-Verhältnis
5,0

Weiterempfehlungsquote

9/10

CODA Footprint hat eine Gesamtbewertung von 5 von 5 Sternen basierend auf 3 Nutzerbewertungen auf Capterra.

Nutzerbewertungen filtern (3)

Produktbewertung

Produktbewertung

Länder

Länder

Nutzung

Sortieren nach

Hast du CODA Footprint bereits verwendet?

Teile deine Erfahrungen mit anderen Softwareinteressenten.

Nutzerbewertungen filtern (3)

Verifizierter Rezensent
Professor in Rumänien
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Computer- & Netzwerksicherheit, 201-500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Neat and efficient vulnerability tool

5,0 vor 4 Monaten

Vorteile:

The prioritization engine is extremely useful for us. Remediation plans are clear and actionable for IT engineers compared to other platforms.

Nachteile:

It does not support automated patching with our current RMM.

Alfred S.
Security Engineer in Dänemark
Computer- & Netzwerksicherheit, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Wide and rich feature-set with good competitive advantage for service providers

5,0 vor 4 Monaten

Vorteile:

feature-set, support, partner program, a competitive pricepoint

Nachteile:

more marketing and sales collaterals needed

Ioan S.
DevOps Engineer in Rumänien
Computer- & Netzwerksicherheit, Selbstständig
Verwendete die Software für: Kostenlose Testversion
Herkunft der Bewertung

Good quality software, one solution that fits all

5,0 vor 4 Monaten

Vorteile:

Ease of use, comprehensive information in dashboards, real time analysis and real time data presentation, access and exposure of an API for interoperability.

Nachteile:

More integrations with well known alerting systems, time consuming deployment process