208 Ergebnisse
Warum Capterra kostenlos ist

von HydroTech Monitoring

(0 Bewertungen)
Produktdetails
- Spray Scheduling, GPS pest observations, inventory management, contractor recommendations, reporting. - View monitoring and weather data in real time, ultilise data to make informed decisions, view graphs and export reports. - Staff management, complete and submit WH&S/HARPS/Fresh Care forms, control access. - Automate your irrigation and fertigation. - Map your farm manually or with KML/Shape files on satellite imagery, overlay drone, multi-spectral and contour imagery. AND SO MUCH MORE The app for your daily horticultural farm activities. Monitoring, mapping, spraying, irrigation automation, staff management and more.

von CleverFarm

(0 Bewertungen)
Produktdetails
Innovative application CleverFarm bring everything for modern and precision farming, all in one. Unique attitude to the precision farming through biophysical parameters, satellite images and machine learning. With sensors, farmers can remotely monitor their crops and harvest and can be alerted to possible diseases or pests. The farm activity a is the ultimate overview about the farmers farm. CleverFarm is bringing sustainable, profitable, and ecological farming to the world of agriculture. CleverFarm offers the most modern and innovative solutions for farmers with unique attitude to the precision farming.

von SENSILIZE

(0 Bewertungen)
Produktdetails
Solution for crop health analysis and management. Solution for crop health analysis and management.

von Agrosmart

(0 Bewertungen)
Produktdetails
Helps farmers make data-driven decisions. Helps farmers make data-driven decisions.

von Farmlab

(0 Bewertungen)
Produktdetails
Using remotely sensed data and soil test results, FarmLab helps you create accurate digital soil maps that you can use to spatially manage soil and land. Use the FarmLab Web app to create soil management zones, and select the best soil sampling locations for your purpose. Use the FarmLab Mobile app (Australia only) to navigate to those locations and paperlessly submit soil samples to one of our partner labs. Soil mapping software that uses remotely sensed data to make more informed decisions around fertilizer and land use.

von ISAGRI

(0 Bewertungen)
Produktdetails
Plot management program for farmers looking for an intuitive, reliable, and latest technology tool from PC or mobile. Plot management program for farmers looking for an intuitive, reliable, and latest technology tool from PC or mobile.

von FARMDOK

(0 Bewertungen)
Produktdetails
Farm management software for planning and taking field records. Record activities automatically with the smartphone gps. Farm management software for planning and taking field records. Record activities automatically with the smartphone gps.

von Feed

(0 Bewertungen)
Produktdetails
Platform dedicated to the agri-food chain that helps with farm management, product tracking, land control & cooperation. Platform dedicated to the agri-food chain that helps with farm management, product tracking, land control & cooperation.

Agrarsoftware: Kaufleitfaden

Eine Agrarsoftware automatisiert die Betriebsführung, Buchführung und Bilanzierung von landwirtschaftlichen Betrieben, Bauernhöfen und Agrarunternehmen. Agrarlösungen helfen Landwirten und landwirtschaftlichen Betrieben bei folgenden Arbeiten:

  • Planung und Prognose
  • Analyse der Produktionskosten
  • Bestandsverwaltung
  • Verbindlichkeiten und Forderungen
  • Buchhaltung
  • Scheckerstellung und Gehaltsabrechnung
  • Steuererklärung

Vorteile einer Agrarsoftware

  • Nischenfunktionen: Agrarsoftware soll bei der Verfolgung von Kennzahlen unterstützen, die für Landwirte und Hirten wichtig sind. Im Gegensatz zu allgemeineren betriebswirtschaftlichen Softwaretools enthalten Agrarsysteme bereits Datenkategorien für Aussaat, Bewässerung, Tierimpfungen, Ernteerträge usw. Nutzer müssen ihre eigenen Datenkennzahlen nicht mehr anpassen, sie sind bereits vorhanden.
  • Größere Effizienz: Eine Agrarsoftware überwacht sorgfältig die Nutzung von Ressourcen wie etwa Wasser, Zeit, Land und Geld. Eine sorgfältige, strategische Ressourcenzuteilung hilft den Agrarunternehmen, Geld zu sparen.
  • Bessere Geschäftsprognosen: Die Agrarindustrie ist von Prognosen abhängig. Wie viel Saatgut soll dieses Jahr gepflanzt werden? Wann ist der Rindfleischpreis wohl am höchsten? Einige Agrartools umfassen Hochrechnungsanalysen, die den Anwendern dabei helfen sollen, ihre Geschäftsentscheidungen auf Daten zu stützen, mit denen Effizienz und Rentabilität maximiert werden können.

Typische Funktionen einer Agrarsoftware

  • Ertragsmanagement: Verwaltung von Ernteproduktionsaufzeichnungen und saisonalen Produktionsschichten.
  • Bestandsverwaltung: Verwaltung des Lagerbestands, des Medikamentenstatus, der Futtermittelaufzeichnungen und des Nachschubs.
  • Geländekartierung und Planung: GPS-Kartierungsfunktion zum Zeichnen von Feldgrenzen, Markieren von Punkten, Messen von Flächen und Berechnen von Entfernungen.
  • Wetteraufzeichnungen: Verwaltung von Informationen über Bodenerosion und Verunreinigungen der Betriebe, die durch Wetteränderungen und andere globale Phänomene verursacht werden.
  • Arbeitsmanagement: Verwaltung von Arbeitszeiten, Schichten und Gehaltsabrechnungen für die landwirtschaftlichen Mitarbeiter.

Im Verzeichnis für Agrarsoftware können Nutzer nach Funktion(en) filtern, um sich nur diejenigen Optionen anzeigen zu lassen, die für ihre Geschäftsanforderungen wichtig sind. So kann die Softwareauswahl entsprechend eingegrenzt werden.

Tipps für den Kauf von Agrarsoftware

  • Artenspezifische Optionen: Ein allgemeines Agrarsystem ist auf die Probleme in der gesamten Agrarindustrie zugeschnitten. Artenspezifische Tools hingegen sind auf die individuellen Interessen von beispielsweise Ziegenhirten, Hopfenbauern, Viehzüchtern und anderen auf Monokulturen ausgelegten Betrieben angepasst. Vor dem Kauf eines Systems, das entweder zu spezifisch oder zu umfangreich für die tatsächlichen Geschäftsanforderungen ist, sollte man sich die langfristigen Ziele überlegen.
  • Nachverfolgung versus Planung: Nahezu jede Agrarsoftware ist so konzipiert, dass sie Kennzahlen wie Buchhaltung, Beschaffung und Inventar in Echtzeit verfolgt. Diese Funktionalität entspricht den Anforderungen der meisten Verbraucher. Manche Agrarlösungen bieten jedoch auch Prognosefunktionen. Intelligente statistische Analysen liefern Erkenntnisse, die die Effizienz und Rentabilität steigern können.
  • Ein Agrarsystem wird zunehmend auf künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen angewiesen sein, um Prognosen abgeben zu können: KI-Algorithmen werden immer besser darin, Markttrends, Wettervorhersagen, historische Aufzeichnungen und Analysen des landwirtschaftlichen Betriebs in verwertbaren Geschäftsinformationen zu verarbeiten. Diese Technologie schafft neue Effizienzsteigerungen, die den ersten Nutzern einen Wettbewerbsvorteil in einer überlasteten Branche mit notorisch geringen Gewinnspannen verschaffen können. Einer Untersuchung von Capterra zufolge planen 68 % der kleinen Betriebe, KI und maschinelles Lernen in den nächsten ein bis zwei Jahren einzuführen.
  • Tragbare Technologie wird der Agrarwirtschaft detailliertere Einblicke in die Arbeitseffizienz geben: Die Agrarindustrie setzt tragbare Technologie wohl mehr als jede andere Branche, nämlich bei der Kennzeichnung des Viehbestands. Bald werden auch Farmarbeiter mit eigenen tragbaren Geräten ausgestattet sein, mit denen sich ihre Bewegungen verfolgen lassen, um so den Führungskräften bessere Daten als je zuvor zu liefern. Diese Daten dienen dann der Entscheidungshilfe unter anderem im Bereich Arbeitsmanagement, jährliche Düngung und Bewässerungsverteilung. Einer Untersuchung von Capterra zufolge planen 54 % der kleinen Betriebe, in den nächsten ein bis zwei Jahren tragbare Technologien einzusetzen.