Welche Kassensoftware braucht dein Unternehmen? Die Top 5 Kassensysteme für die Gastronomie

Veröffentlicht am 9.9.2019 von Ines Bahr

Kassensystem Gastronomie

Beim Thema Kassensysteme in der Gastronomie herrscht schnell Verunsicherung – gerade in den letzten Jahren hat sich viel geändert und Fehler können viel Geld kosten. Seit dem 1. Januar 2017 gilt die GoBD, im März 2018 ist die DSGVO in Kraft getreten und ab 2020 kommen durch die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) weitere Regeln und Vorgaben hinzu. Viele Kassensysteme, insbesondere Systeme von Anbietern aus dem Ausland, kommen da nicht mehr mit. Für Gastronomen ist es aber unabdingbar, ein zuverlässiges Kassensystem zu haben, das ihnen nicht nur die Arbeit erleichtert, sondern auch alle rechtlichen Vorgaben erfüllt.

Daher haben wir uns näher angesehen, welche Kassensysteme gegenwärtig verfügbar sind, welche davon die nötigen Kriterien erfüllen und welche Vor- und Nachteile die Systeme sonst mit sich bringen. Die Top 5 Kandidaten stellen wir hier vor. Dabei haben wir besonders auf diese Kriterien geachtet:

  • Speziell für die Gastronomie entwickelt
  • GoBD- und DSGVO-konform
  • Aktiv gepflegte, zukunftssichere Systeme, bei denen man davon ausgehen kann, dass sie auch weiterhin alle Auflagen erfüllen (Stichwort: KassenSichV 2020)
  • Funkbonieren als Feature
  • DATEV-Anbindung
  • Integrierte Funktionen zur Kundenbindung in Form von Bons, Gutscheinheften oder ähnlichen

Die Top 5 Kassensysteme für die Gastronomie

Orderbird

Orderbird ist ein iPad-Kassensystem, das durch sein sauberes Interface und die clevere Auswahl an Features besticht – so lassen sich mit Orderbird beispielsweise auch mehrgängige Menüs koordinieren und das Tool fungiert nebenher auch als auf die Gastronomie zugeschnittene ERP-System, selbstverständlich auch mit den entsprechenden Apps für dein Handy, sodass du auch unterwegs den vollen Überblick über die wichtigen Kennzahlen deines Unternehmens hast.

Preise

Zum Einstieg bietet Orderbird ein Hardwarepaket mit der Grundausstattung ab 294 € und jedes zusätzliche Gerät kostet 29 € pro Monat (zzgl. einer Servicegebühr).

Zu wem passt Orderbird?

Orderbird ist das perfekte System für alle, die auf durchdachte Lösungen mit elegantem User Interface stehen – kurz: Wer eine tolle Lösung fürs iPad sucht, wird hier fündig.

Kassensystem-Gastronomie-orderbird

(Quelle: Orderbird)

Gastronovi

Mit Gastronovi setzt du bei der Wahl deiner Hardware auf Flexibilität. Das Softwarepaket lässt sich als Browser-basierte Lösung auf einem PC, einem Terminal oder einfach auf deinem Handy verwenden – dabei ist es auch egal, ob du Windows, Linux oder macOS bzw. Android oder iOS vorziehst. Auch was die Features angeht, zeigt sich Gastronovi flexibel –  es gibt wahnsinnig viele Module und Features zum Dazubuchen, um die Lösung ganz auf deine Bedürfnisse anzupassen. Auf Wunsch fungiert Gastronovi beispielweise auch als ERP-System und bietet tiefe Einblicke in die Umsatzzahlen, Buchungen und sonstige Statistiken.

Preise

Gastronovi gibt es für 49 €/Gerät im Monat (bei einem Jahresvertrag entfallen zwei Monate). Wenn du noch nicht über die nötige Hardware verfügst, bietet dir Gastronovi verschiedene Einsteigerpakete von 699 € bis 1.999€. Hinzu kommen Gebühren für verschiedene Extrafeatures (z. B. Zeiterfassung), die du dazubuchen kannst oder auch nicht. Insgesamt kann die Preisgestaltung bei Gastronovi erst etwas unübersichtlich wirken, am besten fängst du an, dir branchenspezifischen Pakete anzusehen (z. B. das Hotel-Paket oder das Restaurant-Paket) – so bekommt du am leichtesten einen Eindruck davon, was dich Gastronovi kosten würde.

Zum wem passt Gastronovi?

Du suchst eine moderne Lösung, die auf deiner bestehenden Hardware läuft? Oder du willst ein Paket, das du genau an deine Bedürfnisse anpassen kannst? Bei Gastronovi bist du vermutlich an der richtigen Adresse!

Kassensystem-Gastronomie-gastronovi

(Quelle: Gastronovi)

Gastrofix

Gastrofix ist ein iPad-Kassensystem, mit Einsatzpotential in allen Arten gastronomischer Betriebe – vom kleinen Restaurant an der Ecke zum Café mit Filialen in mehreren Städten. Gastrofix legt außerdem großen Wert auf die Sicherheit deiner Daten – die Lösung garantiert, dass alle relevanten Daten gesichert bleiben, auch wenn einmal das Internet ausfällt. Die iPad sichern alles Wichtige einfach lokal und warten mit dem nächsten Backup, bis die Internetverbindung wieder geht – theoretisch auch wochenlang, ganz ohne Probleme.

Preise

Gastrofix bietet auf seiner Website keine festen Pakete an, stattdessen kannst du dort den Preisrechner benutzen und dir so einen Eindruck verschaffen.

Zu wem passt Gastrofix?

Gastrofix ist ein toll durchdachtes System, das im Prinzip für jeden die richtige Lösung sein könnte. Falls du an deinem Standort (oder einem deiner Standorte) mit Internetausfällen zu kämpfen hast, ist Gastrofix die perfekte Antwort. Außerdem zeichnet sich die Lösung aus, wenn es gilt viele Filialen zentral zu verwalten.

Kassensystem-Gastronomie-gastrofix

(Quelle: Gastrofix)

ready2order

ready2order ist ein umfassendes Komplettpaket mit allen Features, die in der Gastro nötig sind (z. B. Zoneneinteilung, Menügangauswahl oder Happy Hour). Das System läuft plattformunabhängig, ist also auch für Gastronomen geeignet, die nach einem neuen System suchen, ohne gleich neue Hardware anschaffen zu müssen.

Preise

Die Software bietet der Hersteller auf seiner Website in zwei Paketen an – einmal als Standard für 19 € im Monat und einmal als Gastropaket für 29 € im Monat (hier sind die ganzen Gastrofeatures aktiviert). Für beide Pakete werden außerdem 99 € Aktivierungsgebühr fällig. Zusätzlich betreibt ready2order auf seiner Website noch einen Hardwarestore mit allem, was so dazugehört, vom Belegdrucker über die iPads bis hin zur Kassenlade.

Zu wem passt ready2order

ready2order ist ein Allrounder aus Österreich, den du bei deiner Suche nach dem perfekten Kassensystem auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen solltest. Es kann natürlich sein, dass eines der anderen Systeme besser auf deine speziellen Bedürfnisse eingeht oder dass dir Look & Feel eines anderen Produkts besser gefallen – falsch machen kannst du mit ready2order aber eigentlich nichts.

Kassensystem-Gastronomie-ready2order

(Quelle: ready2order)

r_keeper

r_keeper ist eine weitere gut durchdachte Lösung aus Österreich, die vermutlich alle Features bietet, die du brauchst – dabei legt der Hersteller besonderen Wert auf die Skalierbarkeit sowie die Rechtssicherheit seiner Lösung. r_keeper ist modular aufgebaut und extrem anpassbar, mit speziellen Modulen, beispielsweise für Hotels, Restaurants & Bars oder auch Bäckereien & Imbissen. Zudem hat der Hersteller Hardware im Angebot, die speziell für den Einsatz in der Gastronomie entwickelt wurde, beispielweise einen Drucker, der für die Bedingungen in der Küche ausgelegt ist. Wenn man bedenkt, dass Gastronomie oft mit Hitze, Dampf, Fett und Flüssigkeiten einhergeht ist das eine ziemlich gute Idee!

Preise

Über die Preisgestaltung von r_keeper lässt sich im Voraus wenig sagen, da es stark darauf ankommt, welche Module und Funktionen du benötigst. Wenn dich das System überzeugt, wendest du dich am besten direkt an den Hersteller und lässt dich beraten (auch zur Hardware).

Zu wem passt r_keeper

r_keeper ist eine super durchdachte Lösung, die sich an viele unterschiedliche Bedürfnisse anpassen lässt. Das erfordert ein bisschen mehr Initialaufwand als Lösungen, die versuchen allen immer alles zu bieten, hat nach hinten raus aber auch Vorteile. Mit dem Schwerpunkt auf Skalierbarkeit eignet sich die Lösung für alle Betriebe, die sich jetzt schon auf ihr künftiges Wachstum und weitere Filialen einstellen wollen.

Kassensystem-Gastronomie-rkeeper

(Quelle: rkeeper)

Kassensystem-Gastronomie

 

Suchst du nach Gastronomie Kassensystemen? Wirf einen Blick auf Capterras Liste der besten Gastronomie Kassensystem Softwarelösungen!