Die Top 5 kostenlosen Grafik Tools, die jeder Eventmanager kennen sollte

Veröffentlicht am 14.3.2018 von Ines Bahr

Auch wenn es ganz einfach ist, Event-Designs von anderen Unternehmen entwerfen zu lassen, kann es ein tolles Gefühl sein, deine Marke selbst zu gestalten. Einige Design-Programme sind teurer als andere. Wenn du weißt, wo du suchen musst, musst du jedoch keinen Cent ausgeben, um in deinem eigenen Tempo die Designs zu entwerfen, die du für dein Eventmanagement brauchst.

Eventmanagement

Im Internet gibt es viele kostenlose Design-Programme. Einige sind für Anfänger geeignet, während andere für erfahrene Designer entwickelt wurden, die nicht viel Geld ausgeben möchten. Wir stellen vor: die Top 5 kostenlosen Tools zum Entwerfen von Event-Grafiken.

Zuerst beschreiben wir das einfachste, am leichtesten zu verwendende Tool und arbeiten uns dann nach und nach bis zum komplexesten und technischsten vor.

Canva

Eventmanagement Canva

Canva ist ein einfaches und übersichtliches Online-Tool für Grafik-Design. Es ist perfekt geeignet, um Bildbeiträge für Social Media, Infografiken, Poster und alle anderen Arten von Grafiken zu entwerfen, die du brauchst, außer Freihandzeichnen. Es ist ein persönlicher Favorit von mir. Ich habe Canva schon für viele meiner Projekte verwendet, auf der Arbeit ebenso wie privat.

Möchtest du ein Event-Banner oder einen Seiten-Header entwerfen? Canva bietet zahlreiche vordefinierte Layouts, Bilder, Schriftarten und Filter, mit denen du professionelle Grafiken für dein Event erstellen kannst. Canva ist kostenlos, aber bietet bei Bedarf gegen kleine Gebühren Premium-Bilder und andere Funktionen.

Neben all diesen Features bietet Canva auch seine eigenen Design-Schulungsressourcen, wie Blogs, Tutorials, Kurse und andere Lernmaterialien.

Piktochart

Eventmanagement Piktochart

Zwar gibt es von Piktochart auch eine kostenpflichtige Premium-Version, aber die kostenlosen Vorlagen und Funktionen sind mehr als genug, um hochwertige Infografiken für dein Event zu entwerfen. Ähnlich wie Canva bietet Piktochart zahlreiche kostenlose Vorlagen und Design-Funktionen. Hinzu kommen einzigartige Features wie die Erstellung von Diagrammen durch Datenimport und verwendungsbereite Symbole.

Ich habe Piktochart schon häufig verwendet, um Themen-Infografiken für diesen Blog zu entwerfen.

Pixlr

Eventmanagement Pixlr

Nicht jeder kann sich Adobe Photoshop und InDesign leisten. Solche Programme sind sehr teuer, und wenn du keine Erfahrung mit ihnen hast, kannst du viele ihrer Funktionen nicht nutzen oder verstehst sie gar nicht erst. Wenn du gerade erst lernst, mit Fotobearbeitungsprogrammen umzugehen, und keine herunterladbare Software brauchst, kannst du in Pixlr viele der wichtigsten Photoshop-Funktionen online kostenlos nutzen.

Pixlr bietet viele Effekte, Ebenen-Tools und Filter, die du für einfache Bildbearbeitungsaufgaben brauchst. Zwar wird deine Bildqualität nicht auf demselben Level sein wie mit bezahlten Photoshop- und Design-Optionen; Pixlr hat jedoch eine relativ flache Lernkurve und kann daher auch von Design- und Bildbearbeitungs-Einsteigern verwendet werden.

GIMP

Eventmanagement GIMP

Aus dem Fotografie- und Kunstunterricht kenne ich GIMP als „Photoshop für Arme“. GIMP ist ein kostenloses Open-Source-Fotobearbeitungsprogramm, das klein angefangen und sich seitdem sehr gemausert hat. Nachdem es früher einmal langsam und voller Bugs war, haben die Beiträge von Benutzern zum Quellcode viel geholfen. GIMP ist jetzt eine sehr klare und moderne Open-Source-Alternative zu Adobe mit vielen der tollen Funktionen, die du von einem Bildbearbeitungsprogramm erwarten würdest.

GIMP bietet viel mehr Möglichkeiten als Pixlr, wie Pinsel- und Stift-Werkzeuge. Damit kannst du Bilder sehr schön nachbearbeiten oder von Grund auf erstellen. GIMP arbeitet auch gut mit anderen kostenlosen Grafik-Tools zusammen, wie Scribus, Inkscape und Swatchbooker. Wenn du mit Tools wie Pixlr und Canva die Grundlagen verstanden hast, ist GIMP ein hervorragender nächster Schritt.

Serif DrawPlus Starter Edition

Eventmanagement Serif DrawPlus Starter Edition

Ich habe vor Kurzem ein Intuos Pro-Stifttablett für meine privaten künstlerischen Projekte gekauft. Das erste Programm, das ich heruntergeladen habe, um es auszuprobieren, war die Serif DrawPlus Starter Edition. Ich habe schon mein Leben lang gezeichnet, und es war nicht leicht, zu digitalen Werkzeugen überzugehen. Mit diesem Programm war der Wechsel jedoch einfacher, als ich angenommen hatte.

Das Programm von Serif ist vor allem dafür gedacht, Bilder und Designs von Grund auf selbst zu erstellen. Auch für die Fotobearbeitung und die grafische Animation gibt es jedoch einige Funktionen. Dieses Tool ist perfekt geeignet für Event-Planer mit künstlerischem Talent, die ihre eigenen Designs erstellen möchten. Wenn du mit der kostenlosen Starter Edition umgehen kannst, kannst du dir auch die vielen unterschiedlichen Zeichen-, Design- und Fotobearbeitungsprogramme ansehen, die Serif kostenpflichtig für PC und Mac anbietet.

Schlussbemerkungen

Hast du schon diese Tools verwendet, um eigene Designs für dein Eventmanagement zu erstellen? Mit welchen warst du zufrieden und mit welchen weniger? Gibt es weitere Tools, die deiner Meinung nach in unsere Liste gehören? Teil es uns in den Kommentaren mit!